Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Thema Impfung

Liebe Claudia,
diese beiden Impfungen sind einfach ein weiterer BAustein, um einem Kind schlimme Komplikationen einer Krankheit zu ersparen. Die gibt es nämlich auch bei Windpocken bis hin zum Schlaganfall und warum sollte man das riskieren. Was ich immer nicht verstehen kann, ist, dass in der Erwachsenenmedizin hundertausende mit hoch wirksamen und damit auch nebenwirkungsreichen Medikamenten behandelt werden, um z.B. Schlaganfäelle zu verhindern, man bei Kindern mit Vorsorgemaßnahmen aber zögerlich ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.08.2005

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.