Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Teebauch

Lieber Dr. Busse!

Meine 20 monatige Tochter hat besonders an heißen Tagen wahnsinnig viel durst.
Sie trinkt pro Tag an diesen Tagen fast 2 Liter Tee (3 zu 1 mit Saft).
Durch das viele trinken bläht sich ihr kleiner Bauch wahnsinnig auf und ist total hart. Ihr scheint das nix auszumachen, aber gerade durch diese ungewöhnliche Optik mache ich mir Sorgen.
Darf sie so viel trinken wie sie will, trotz Blähbauch, oder soll ich lieber bei einer gewissen Menge den Teekonsum stoppen?

Danke, Andrea

von Andrea am 13.08.2001, 12:36 Uhr

 

Antwort:

Teebauch

Liebe Andrea,
geben Sie doch nur noch WAsser oder ungesüßten Tee vor allem zu den MAhlzeiten aus der TAsse oder dem Becher. Das schont Zähne und Verdauung und wird die Menge von alleine reduzieren.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.08.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.