Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Lieber Herr Dr. Busse,
ich habe da eine etwas doofe Frage, aber es liegt mir gerade ziemlich im Magen.
Ich weiß, dass man Babys nicht schütteln darf und würde selbstverständlich niemals auf die Idee kommen dies zu tun.
Heute war allerdings ein gutes Lied im Radio und ich hatte unser Baby (5,5 Monate) auf dem Arm. Spontan habe ich angefangen zu tanzen und sie hatte total Spaß dabei. Es war aber mitunter etwas ruckartig und jetzt habe ich total bedenken, dass durch sowas auch ein Schütteltrauma hervorgerufen werden kann.
Sollte ich vorsorglich einen Arzt aufsuchen oder ist auch etwas wildes tanzen (da sie normalerweise gut ihr Köpfchen hält habe ich es nicht unterstützt und es wurde ein bis zwei mal ein bisschen „zurückgeworfen“) unschädlich.
Ich ärgere mich so über mich selbst...

von A0815 am 26.07.2021, 18:49 Uhr

 

Antwort:

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Liebe A.,
das hat mit gewaltsamem Schütteln wirklich gar nichts zu tun, und Sie dürfen weiterhin Spaß dabei haben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.07.2021

Antwort:

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Das hat mit gewaltsamem Schütteln nichts zu tun.

von Port am 26.07.2021

Antwort:

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Nachtrag:
Liebe Port, danke für deine Antwort, das beruhigt mich etwas.
Was mich allerdings immer noch ängstigt ist, dass ich den Kopf nicht gestützt habe und dieser so zB den Richtungswechseln ausgesetzt war.
Meine Tochter hat allerdings zu keiner Zeit geweint. Ich habe nur aufgehört weil ich auf einmal daran gedacht habe, dass es vielleicht nicht gut sein könnte für den Kopf.
Ich hoffe, dass Herr Dr. Busse mich hierzu noch aufklären kann.

von A0815 am 27.07.2021

Antwort:

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Liebe A0815,

Mit einem Baby auf dem Arm zu tanzen ist toll!
Und du darfst zu 100 Prozent darauf vertrauen, dass dein Körpergefühl und dein Mutterinstinkt dir "melden" würden, wenn du das Köpfchen von deinem Kind stützen musst!
Du kannst davon ausgehen, dass deine Bewegungen und wie du dein kind dabei gehalten hast, automatisch so waren, dass das Tanzen deinem Kind nicht geschadet hat, sondern dass ihr beide einfach nur ausgelasssen Spaß miteinander hattet.

Alles Gute!
SonjaF

von SonjaF79 am 27.07.2021

Antwort:

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Ihr hattet Spaß bis sich dein Gedanken Karussell eingemischt hat...

Meinst du nicht dass du gesehen hättest wenn der Kopf gefährlich gefallen/abgeknickt wäre? Denk dir den schönen Moment doch nicht nachträglich kaputt!

von E.M.M.A am 27.07.2021

Antwort:

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Danke für eure Antworten, ich glaube ich stehe mir einfach zu oft mit meinem Gedankenkarussel im Weg... manchmal muss ich wohl wachgerüttelten werden...;-)

von A0815 am 27.07.2021

Antwort:

Tanzen mit Baby auf dem Arm

Hallo. Denkst du dein Baby hätte Spaß dabei gehabt wenn du es verletzt hättest? Sicher nicht! Lg

von bina2020 am 27.07.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

gestreckte Arme und Beine

Guten Abend Dr. Busse, mein Kind (14 Wochen) streckt seit paar Tagen die Beine und Arme durch. Er sieht richtig angespannt aus. Er schläft tagsüber sehr unruhig und hat Blähungen obwohl ich sehr auf mein Essen achte (stille voll). Außerdem ist er faul beim liegen auf dem ...

von Magdalena23 16.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Zittern der Arme

Sehr geehrter Dr. Med. Busse, Mein Sohn (17 Wochen alt) zittert beim ablegen oft mit beiden Armen, selten beim spielen. Ähnlich einem leichten vibrieren (ca 10-20 Sekunden) . Er wirkt dabei klar und nicht apathisch. Muss ich mir Sorgen machen dass dies Krampfanfälle sein ...

von Sarba 16.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Baby an den armen hochziehen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Schwiegermutter hat unsere Tochter (4 Monate) heute mehrfach sachte an den Armen hochgezogen in eine halb sitzende Haltung um uns zu zeigen wie toll sie das Köpfchen schon halten kann. Ich fand das garnicht lustig. Jetzt mache ich mir ...

von Ks0321 15.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Arm ausgekugelt

Guten Tag. Unsere Tochter (6 Monate alt) drehte sich heute auf der Couch auf einem großen Kissen zur Seite sodass sie auf die Couch 'fiel‘ und dabei unglücklich auf ihrem Arm landete, sodass die Hand unter ihrem Bauch war. Danach schrie sie fürchterlich und bewegte ihren ...

von Sandra1302 15.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Herpes am Arm

Hallo Dr Busse Mein ein jähriger hat einen herpes am Oberarm. Es gleicht einer Größe von einem 1 € Stück. Es ist zwar am heilen, hat aber nun am anderen Arm auch einen kleinen herpes fleck, nicht größer als eine Stecknadel. Woher kommt das und können wir das ...

von LiebeMama1983 11.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Im schlaf Arm auf mein Baby gelegt

Guten Tag Herr Doktor Busse Mir ist leider etwas sehr blödes pasiert und ich fürchte auch schon mehrfach. Ich habe mein 6 Wochen altes Baby im liegen auf dem Sofa gestillt und bin dabei eingeschlafen, plötzlich wurde ich wach weil ich das Gefühl hatte das ich mein Arm ...

von stoja 01.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Während Impfung Arm weggezogen

Guten Tag, Wir waren heute mit meiner Tochter zur MMR Impfung. Sie ist bereits 8 Jahre. Leider hatte sie Angst und während dem spritzen den Arm weggezogen. Die Helferin hat dann eine neuen Kanüle drauf und dann kam eine andere Helferin (Kind hat geweint und die Helferin ...

von Valenjuna 25.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Baby gegen seinen Willen zum Schlafen im Arm festhalten?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 4 Monate alt und braucht meine "Hilfe" zum Einschlafen. Wenn ich merke, dass er müde wird (er reibt seine Augen, gähnt), lege ich ihn in meine Arme. Hierbei bäumt er sich schonmal auf, schreit und weint und scheint sich mit dem ganzen ...

von Mami von Johannes 25.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Mit Baby im Arm auf das Sofa geplumpst - Schütteltrauma?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, heute wollte ich mich mit meinem 13 Wochen alten Baby auf das Sofa setzen. Leider habe ich das Gleichgewicht verloren und bin mit meinem Baby im Arm auf das (sehr niedrige) Sofa geplumpst. Sein Kopf ist dabei durch meinen "Aufprall" etwas ...

von Fragenstellerin123 07.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Kind hopft und flattert mit Arme/Hände

Unser Sohn ist 11 Jahre alt. Wenn er sich freut und aufgeregt ist beginnt er mit den Armen zu flattern. Er ist auch sonst sehr zurückhaltend und verschlossen, spielt auch nicht mit anderen Kindern sondern lieber alleine. Gegenüber Erwachsenen ist er genau andersherum. Es fällt ...

von Momo79 20.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arm

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.