Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Stuhlgang Baby

Der Stuhl meiner Tochter ist grünlich und zäh-schleimig, Fäden ziehend. Ein paar "Hüttenkäsekrümel" sind auch dabei.
Ich kenne muttermilchstuhl anders. Kannst du mir sagen, ob der Stuhl so normal ist?
Meine Hebamme wusste dazu nix. Die Stillberaterin meinte, dass meine Tochter zu viel Vormilch trinkt (und zu wenig fettreiche Hintermilch) und der KiArzt meint, erst mal in Ordnung, sollte aber bis Montag weg sein.
Grünlich ist der Stuhl schon seit ca 1,5 Wochen. Schleimig wurde er zunehmend.

Ich weiß von Ihren Antworten, dass der Stuhlgang keine Rolle spielt, wenn das Baby munter ist und gedeiht. Meine Tochter nimmt aber nur unzureichend zu und hat nach knapp 4 Wochen ihr Geburtsgewicht noch nicht wieder erreicht (Geburtsgewicht 3370 g, jetziges Gewicht 3.300 g).

Ich möchte Sie fragen, was es mit dem Stuhlgang auf sich haben könnte? Ich bin unsicher. Der Stuhl meines Sohnes sah ganz anders aus. Senfgelb und breiig, kein Schleim.

Übrigens: Den ersten Stuhlgang nach Mekonium (am 2ten Lebenstag) hatte meine Tochter am 8ten Lebenstag. Dazwischen nix. Milcheinschuss hatte ich am 3ten Tag nach Geburt. Seitdem stille ich voll. Meine Tochter ist heute 3 Wochen und 6 Tage alt.

von Sonntagsgoere am 05.09.2020, 15:53 Uhr

 

Antwort:

Stuhlgang Baby

Liebe S.,
bitte lassen Sie dringend beim Kinderarzt oder in der Kinderklinik abklären. warum Ihr Baby nicht gut gedeiht. Das ist das Problem, und ob der Stuhl dabei ein wichtiges Zeichen ist, werden die Kollegen vor Ort klären.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.09.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby plötzlich Probleme beim Stuhlgang

Hallo liebes Team, mein Sohn ist nun 3,5 Monate alt und ich stille seit Geburt voll. Seit ca 2 Wochen hat er totale Probleme beim Stuhlgang. Er macht nur nachts und ganz früh am Morgen, weint aber jede Nacht Gefühl fast durch. Er wacht alle 30 min oder mal 1-2 Stunden auf und ...

von Dilaya 31.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Was kann ich tun, wenn mein Baby sehr drückt aber kein Stuhlgang kommt.

Hallo, Meine Tochter ist 5,5 Wochen alt und wird voll gestillt. Bis vor einer Woche war mit ihrem Stuhlgang auch alles in Ordnung. Aber seitdem hat sie zum einen deutlich weniger Stuhlgang (nur noch 2x am Tag eine kleinere Menge als vorher) und zum anderen drückt sie sehr oft ...

von SMV0406 30.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Stuhlgang Baby

Hallo Herr Dr. Busse, meinte Tochter ist jetzt 4,5 Monate alt. Sie bekommt seit dem zweiten monat ausschließlich Aptamil Profutura Pre. Sie hatte immer am 3. Tag Stuhlgang, dessen Konsistenz zäher Brei war. Seit 2-3 Wochen macht sie täglich, manchmal auch zwei Mal (dafür ...

von mima278 28.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Kann ein Baby Stuhlgang unterdrücken

Hallo, mein Sohn 3 Monate alt macht seit 4 Wochen nicht mehr von alleine in die Windel. Aber pupsen tut er viel. Nach spätestens 2 Tagen hat er Bauchschmerzen und man muss Ihm helfen. Oft entleert er sich schon beim einführen eins Zäpfchens. Nun frage ich mich, ob so ein ...

von SarahAnn 07.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Baby Stuhlgang, zu wenig Flüssigkeit?

MeineTochter 7mon trinkt Früh, NM und abends ca 100 ml Säuglingsnahrung. Vm Apfelmus ca 70 g Mittag Gemüse/Fleisch ca 100-130g Abends Getreide/Milchbrei ca 170g Wasser über den Tag verteilt ca 40-70 ml Reicht diese Trinkmenge? Sie verweigert mehr. Hat aber immer ...

von Steffiiiii 11.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

8 Wochen altes baby kann von alleine kein stuhlgang

Guten Tag, mein Sohn 8 Wochen alt kann von alleine kein stuhlgang machen dem öfteren müssten wir nach helfen weil er 4,5 Tage nicht gemacht hat und auch dann unter bauchschmerzen leidet, ich gebe ihn 3 mal am tag (flatulini) Und vor jedem stillen 5 Tropfen espumisan.. Trzdem ...

von Lili1. 09.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Baby kann keinen Stuhlgang machen

Sehr geehrter Herr Dr Busse, Unsere kleine Tochter ist mittlerweile acht Wochen alt. Seit der sechsten Woche hat sie Probleme beim Stuhlgang. Sie weint viel und man merkt, dass sie Druck hat. Das steigert sich im Lauf der Zeit, manchmal auch Tage bis sie irgendwann einen ...

von Cymbeline81 02.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Stuhlgang Baby Flaschen Nahrungen

Guten Abend, Meine Kleine bekommt nun seit 3 Wochen ausschließlich Pre Nahrung aus der Flasche. Ihr Stuhlgang ist nun sehr grün mit manchmal gelber Farbe und eher dünn. Ist das so okay. Dachte bei den Fläschen Nahrung ist er eher fest. Freundliche Grüße ...

von 23Lisa12 08.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Baby 15 Monate nur 1x/Woche Stuhlgang

Hallo Dr. Busse, Stuhlgang beim Baby ist hier immer wieder ein Thema, dennoch frage ich mich, ob in unserem speziellen Fall alles "normal" ist. Meine Tochter ist nun 15 Monate alt und wird noch sehr viel gestillt. Sie wächst und gedeiht gut, ist ausgeglichen und ...

von JeDo 05.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Stuhlgang bei Baby‘s

Hallo Meine Tochter ist jetzt 4 Monate und bekommt von Anfang an Hipp Pre Ha. Der Stuhlgang ist eigentlich so gut wie immer grünlich,mal hellgrün und mal dunkelgrün.Das kann doch nicht normal sein oder ? Sie hatte vor gut einem Monat den Norovirus in der Zeit war der ...

von Jenny89 10.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.