Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

ständige Übelkeit ohen Erbrechen bei 6-jähriger

Hallo Dr. Busse,
würde sich eine Nachrungsmittelallergie durch ständige Übelkeit (sie beschreibt es als Übelkeit wie beim Autofahren, da wird ihr häufig schlecht) äußern?

Ein Blutbild wurde schon gemacht.

Es könnte natürlich auch psychisch bedingt sein,
allerdings ist ihr auch in schönen entspannten Momenten schlecht...

Danke

von shokocrosy am 18.01.2011, 20:56 Uhr

 

Antwort:

ständige Übelkeit ohen Erbrechen bei 6-jähriger

Liebe S.,
das ist schwer zu sagen, typisch dafür wäre es nicht.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.01.2011

Antwort:

würde es Sinn machen, ein paar Tage auf Lebensmittel, die Laktose

enthalten zu verzichten?

von shokocrosy am 18.01.2011

Antwort:

Nachtrag: das ganze geht jetzt schon seit 08/2010 so!

danke

von shokocrosy am 18.01.2011

Antwort:

ständige Übelkeit ohen Erbrechen bei 6-jähriger

Hallo shokocrosy,
ich bin durch Zufall auf deine Frage gestoßen...ich hab mit meiner Tochter, sie ist 5 Jahre genau das gleiche Problem. Wie ging es denn bei euch weiter?
Ich bin schon sehr verzweifelt und weiß nicht mehr, was ich tun soll...wir haben schon einen Ärztemarathon hinter uns und keiner kann ihr helfen!!
Ich hoffe, du liest das hier noch, da deine Frage ja schon sehr lange her ist...
Liebe Grüße,
belinda

von janabelinda am 11.08.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Angst vor Übelkeit und Erbrechen

Lieber Dr. Busse, meine Tochter, 6 Jahre alt, hat panische Angst vor Übelkeit und Erbrechen. Meinen Sie, daß wir mit diesem Problem, welches uns alle sehr belastet zum Kinderpsychologen gehen sollten? Das begleitet uns schon seit 2 Jahren, doch nach der letzten ...

von philologin 11.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Erbrechen

Nüchtern erbrechen

hallo, ich habe eine frage und hoffe sehr das sie mir helfen können. meine tochter ist sechs jahre alt und ist am 1.1 ein paar stufen der treppe runter gestürzt. anfangs tat nur ihr rücken weh, weil er etwas ausgeschrammt war. nachts um 3 fing sie an zu erbrechen, 4 mal in 20 ...

von ela283 08.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

häufiges Erbrechen

Hallo Herr Dr. Busse, mein Baby (7 Monate, 8300 g) erbricht am Tag ca. 1-2 Mal während einer Mahlzeit schwallartig. Meistens wenn es den Nachmittagsbrei (bestehend aus Getreide und Obst) oder den Milchbrei (bestehend aus Getreide, Milch und Obst) erhält. Nach einer ...

von santa80 04.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

mehrfaches Erbrechen

Guten Abend Dr. Busse, mein Sohn erbricht seit ca.4 Stunden immer wieder (mind. 8x bisher). Er hat den ganzen Tag wenig gegessen, macht aber ansonsten einen recht fitten eindruck- besonders wenn er gerade erbrochen hat. danach trinkt er dann wasser oder verdünnten ...

von Anne007 01.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

flockenartiges erbrechen oder im schwall - pylorusstenose?

hallo, meine kleine erbricht seit ca 1 wocher immer wieder und heute schon 3x. es kommt entweder im schwall oder flockenartig aus dem mund. ich finde nicht das es säuerlich riecht. sie weint dabei nicht. ihre haut ist rosig der mund nicht trocken und die windeln sind ...

von yazzabelle 31.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Erbrechen

Hallo, meine Tochter, 10 Wochen, hatte vor 10 Tagen einen Magen-Darm Infekt und dabei mehrmals erbrochen, aber keinen Durchfall!! Habe daraufhin auf Anraten der Kinderärztin ihre Milch ( HA Pre Nahrung) etwas verdünnt und mit Tee angemacht. Ihr Zustand hat sich dann auch ...

von Dineberk 28.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

bräunliches erbrechen

hallo mein sohn 5 jahre, erbricht seit gestern plötzlich immer wieder und immer wieder kommt was bräunliches ( wie kaffee mit milch farbe ) raus. zuerst dachten wir es wäre so ein früchtetee gewesen aber das kanns nun nicht mehr sein. haben gestern auch notdienst angerufen ...

von muaddal 25.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Erbrechen von Schleim

Hallo, meine Tochter (5 Jahre) erbricht 1 x in der Woche morgens früh Schleim (seit 4 Wochen). Erst hat sie Bauchschmerzen, nach dem Erbrechen (manchmal nur einmal, manchmal auch dreimal) geht es ihr prima. Sie hat Apetitt und ist lebhaft wie immer. Das Erbrochene riecht ...

von Sternchen571 18.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Häufiges Erbrechen

Meine Tochter ( 3 Jahre,9 Monate) erbricht seit Wochen Nachts häufig. Unsere Kinderärztin schließt einen Infekt aus. Sie denkt an eine Stoffwechselstörung, weil ein "Bauchspeicheldrüsenwert" erhöht wäre. Was kann das sein und was hätte das für Folgen? vielen ...

von kampfwurst 17.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Kann Flüssigkeit in die Lunge beim Erbrechen?

Hallo, ich habe mal wieder :-) eine Kurze Frage... kann beim Erbrechen in rückenlage, erbrochenes in die Lunge gelangen? Meine Tochter hat eine Reflux und hat sich heute beim wickeln erbrochen, wobei auch erbrochnes durch die Nase kam. Dabei hatte sie sich dann schwer ...

von Micha1234 11.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.