Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ständig verstopfte Nase

Hallo!

Unser Sohn (9 Wochen) hat seit ca. 2 Wochen jeden Tag eine verstopfte Nase (kein Schnupfen). In der Nacht ist es am schlimmsten, so dass er auch davon aufwacht.

Ich gebe ihm mindestens 2x am Tag Kochsalzlösung. Aber ist das auf Dauer gut?

Was könnte dahinter stecken? Liegt das nur an der Heizungsluft?

LG Mirze

von Mirze am 23.11.2010, 23:05 Uhr

 

Antwort:

Ständig verstopfte Nase

Liebe M.,
das ist vor allem die Jahreszeit und kein Grund zur Sorge. Kochsalznasentropfen dürfen Sie unbedenklich nehmen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.11.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

ständig verstopfte Nase

Mein Sohn 6 monate röchelt seit der Geburt und seine Nase ist ständig verstopft. Ein gesunder Schlaf vor allem nachts ist dadurch eigentlich fast unmöglich. Das ist doch nicht normal. Der Kinderarzt und HNO-Arzt sagen dies wäre nichts schlimmes und ich sollte Kochsalzlösung für ...

von Peggy81 19.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

Verstopfte Nase - wie helfen?

Guten Tag Herr Dr. Busse, unser Sohn, 9 Monate, hat sich leider mit Windpocken infiziert und laboriert seit vergangenen Donnerstag daran. Die Windpocken selber scheinen ihn nicht so stark zu beeinträchtigen, die Begleitsymptomatik hingegen schon. Vor allem nachts macht ihm ...

von trompetchen 05.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

Seit Geburt verstopfte Nase

Hallo nochmal, ich wollte noch mal fragen, ob das normal ist? mein 7 Wochen altes Baby hat seit der Geburt eine verstopfte Nase, er grunzt dann auch nachmal sogar. Im Krankenhaus sagten sie mir, dass es kein Schnupften ist und es nichts schlimmes wäre. Wie lange zieht ...

von Linda123 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

ständig verstopfte Nase

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (7 1/2 Monate) hat immer wieder eine Erkältung bzw. verstopfte Nase. Bis es abheilt dauert es ca 3-4 Wochen und nach kurzer Zeit hat er es schon wieder. Ich hatte als Kind auch ständig mit der Nase zu tun und jetzt ist es bei mir schon chronisch und ...

von soul 09.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

nuscheln und verstopfte nase

guten tag herr dr. busse, meine tochter (wird im märz 3 jahre) besucht seit 1,5 jahren eine krabbelgruppe und hat seit dieser zeit duchgängig eine verschnupfte nase. mal ist das sekret normal, also durchsichtig, dann wieder gelb oder grün. meine tochter hat für ihr alter ...

von p!nacolada 13.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

HILFE!!Mein Baby hat ständig verstopfte Nase

mein Baby ist 8 Wochen alt und hat ständig verstopfte Nase, ich habe schon unter die Matratze einen Ordner gelegt, Raumtemperatur ist immer zwischen 19 und 20 grad (Termometer). aber immer ist es nachts verstopft, tagsüber auch eigentlich. Unser KA hat uns ein ...

von emre09 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

schon längere Zeit verstopfte Nase

Hallo Dr. Busse, meine Kleine (12 Wochen alt) hat seit ca. 2 Monaten eine Schnupfnase. Die Nasenschleimhaut ist aber nicht mehr geschwollen, was für mich heißt, daß ich ihr auch kein Nasenspray mehr geben muß. Sie hat anfangs Euphorbium vom Doc bekommen und am Impftermin ...

von kerschte 04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

verstopfte Nase und Husten beim Säugling

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 13 Wochen alt und hat öfter die Nase zu. Er hustet auch öfters, wobei ich aber nicht weiß, ob er sich nicht verschluckt hat, das passiert ihm nämlich auch öfters, gerade beim Stillen und er spuckt auch viel. Beim Kinderarzt habe ich vor ...

von mirinda43 02.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

Dauerhaft verstopfte Nase

Sehr geehrter Dr. Busse, unsere Tochter (8 Monate) hat seit über 1 Woche eine verstopfte Nase. Man hört richtig, wenn sie vor sich hin brabbelt, dass die Nase zu ist. Auch beim Schlafen ist ein leichtes Schnarchen zu hören. Sie niest aber nicht. Seit zwei Nächten wird sie auch ...

von claudine2807 12.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

Fieber und verstopfte Nase

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn (6) hat seit Samstag Fieber (37,5 - 39,4), waren auch schon beim Kinderarzt, Sie vermutet die Grippe. (Atmung, Ohren und Hals alles i. O.) Hab nur Hustensaft (hat er aber nicht), Fiebersaft und was zum einreiben bekommen. Aber seit 2 Tagen klingt ...

von tweety26279 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verstopfte Nase

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.