Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sprechen

Hallo Herr Dr. Busse,

ich war gestern zur U5 beim Kinderarzt.
Mein Sohn ist am 8.6. 6 Monate alt geworden. Die Kinderärztin fragte ob Marvin schon Silben sagt wie: ba, da, ma, usw. Er kann aber nur Au und Rö . Sie sagte das wir das im Auge behalten sollen. Redet man jetzt schon von Entwicklungsverzögerung ? Und was kann ich machen das er ba und da brabbelt?
Mache mir jetzt irgendwie sorgen. Ab wann spätestens muß er sowas können.

Vielen dank für Ihre Meinung

Silke

von Silke am 09.06.2001, 18:50 Uhr

 

Antwort:

Sprechen

Liebe Silke,
ich sehe keinen Grund zur Sorge, eher ist ihre Kinderärztin da etwas zu "anspruchsvoll". Erst mit etwa 10 MOnaten sollten solche Silben sicher da sein.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.06.2001

Antwort:

Sprechen

hi, mach dir keine sorgen. meine kleine mitlerweile 9,5 monate hat auch immer nur ahhh-röö-laute von sich gegeben. dafür war und ist sie in der motorischen entwicklung ein schneller feger. doch seit ca. 6 wochen fängt sie auch an zu brabbeln. zuerst war es ein ba und da und mitlerweile kommt schon mamama und papapa. mein kinderarzt sagte auch das es noch vollkommen normal ist und die kinder spätestens so um den 10 monat damit beginnen. cu minni & celina joelle

von minni am 09.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.