Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sorry, auch Schweinegrippefrage

Lieber Herr Dr. Busse,

in unserem kreis sind auch schon Fälle von dieser Grippe aufgetreten. Wie man versuchen kann sich davor zu schützen weiß ich.
Mein Kind ist 6 Monate alt. Ich habe Angst, dass es sich ansteckt. Werden Babys genauso therapiert wie alle anderen? Man hört gar nichts darüber irgendwie. Nur das die ganzen Medikamente noch nicht für so kleine zugelassen sind!
Haben sie dazu ein paar beruhigende Informationen?

Lg

von emja am 20.07.2009, 10:44 Uhr

 

Antwort:

Sorry, auch Schweinegrippefrage

Liebe E.,
im Moment ist das Risiko sicher nicht größer als jedes Jahr im Winter durch die alljährliche "normale" Grippe. WAs sich daraus entwickelt, weiß man aber nicht. Zur Panik besteht trotzdem kein Anlass.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.07.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.