Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

sorgen

Hallo lieber Herr Dr. Busse,

Ich hatte Sie schon einmal um Ihren geschätzten Rat gebeten. Hätte noch mal eine Frage.

Mein Sohn ist 28 Monate alt und ein sehr aktiver, lebensfroher Bub.

Er war bisher 4x erkältet. (2x mit Husten). Ansonsten 3 Tage Fieber und Hand Mund Fuß Krankheit.

Das beunruhigt mich nicht. Allerdings sein Stuhlgang. Seit ich einen Artikel über Mukoviszidose gelesen habe, lässt es mir keine Ruhe.
Sein Stuhlgang riecht manchmal extremer als sonst. Außerdem habe ich heute festgestellt, dass der Stuhl nicht unter ging, sondern wieder hoch kam. (Entschuldigen Sie die Beschreibung). Das sollen wohl Anzeichen für die Krankheit sein. Also meistens geht der Stuhlgang unter.
Hin und wieder ist er auch matschig.

Ich küsse auch oft seine Stirn, ob er salzig schmeckt. Er schmeckt nicht salziger als ich.

Das klingt schon ziemlich ängstlich, ich weiß. Allerdings wiegt er nur 12kg und ist Ca 88cm groß. (Größe ist nur geschätzt)

Er ist wirklich fit. Rennt den ganzen Tag, fährt Bobby car wie ein Weltmeister und wirkt überhaupt nicht krank.

Muss ich den Stuhl so beobachten oder kann ich darauf vertrauen, wenn es ihm gut geht, dann ist auch alles in Ordnung?

Danke für Ihre Zeit.

Liebe Grüße

von bubeli am 02.07.2014, 22:13 Uhr

 

Antwort:

sorgen

Liebe B.,
da haben Sie sich wohl leider in etwas verrannt, wozu es nach Ihrem Bericht keinerlei Anlass gibt. Sie sollten auch bitte aufhören, den Stuhlgang ihres fitten und munteren Kindes so genau zu beobachten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.07.2014

Antwort:

sorgen

Er kam mit 3300g und 52 cm auf die Welt. Mein Mann ist 183cm groß und sehr schlank. Ich bin 170cm und auch schlank.

von bubeli am 02.07.2014

Antwort:

sorgen

Jetzt mal ehrlich: Hast du mal am Stuhlgang deines Mannes gerochen? Der "duftet" mal mehr mal weniger. Je nachdem was er gegessen hat und wie lange dieser im Verdauungstrakt war. Beobachte auch mal deinen Kot. Mal ist ed matschig, fest, wie ein Stein oder luftig wie Sahnepudding. Es gibt keinen vernünftigen Grund bei einen gesunden Kind aufgrund des Stuhlganges an so etwas zu denken.

von alexrasselbande am 03.07.2014

Antwort:

sorgen

Danke für deine Antwort.

Ich weiß selbst nicht, warum ich jetzt ständig den Stuhlgang beobachte. Sein Kinderarzt hat eine Zöliakie ausgeschlossen und die anderen Blutwertw, sowiedie Stuhluntersuchung waren wohl in Ordnung. Kann man darauf schließen, dass er gesund ist?

von bubeli am 03.07.2014

Antwort:

sorgen

Bitte, bitte, bitte nicht das Kind ständig darauf abscannen, ob irgendwas ungewöhnlich ist!!!! Das ist für Dich nicht gut und für dein Kind erst recht nicht! Kinder haben feine Antennen für Stimmungen und ich glaube nicht, dass eine angespannte und überängstliche Mami jemals ganz entspannt mit ihrem Kind rumalbern kann.
Du schreibst doch, dass er quietschfidel ist?! Dann ist doch alles super, genieße dein Kind und entdecke mit ihm die Welt!!!
Und falls du merkst, dass die Ängste überhand nehmen, dann ist es auch keine Schande Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ich bin nicht schnell mit solchen Empfehlungen, aber ich hatte beim ersten Kind ne Wochenbettdepri und war am Anfang auch überängstlich. Und das ist belastend. Ist nicht bös gemeint, denk mal drüber nach und versuche nicht überall Krankheit und Gefahr zu sehen.

Und ganz ehrlich, dass das Geschäft mal oben schwimmt und mal untergeht, hat wohl in den allermeisten Fällen eher was mit der Zusammensetzung der Nahrung zu tun ;-).

Genieß dein gesundes und munteres Kind! Ist ein tolles Alter!!! Mein Großer ist 32 Monate alt... :-)

von Primelchen79 am 03.07.2014

Antwort:

sorgen

Vielen dank für die antworten. Ich bin sehr beruhigt.
Eigentlich sehe ich nicht hinter allem eine Bedrohung, ich weiß selbst nicht, warum mir die Krankheit nicht aus dem Kopf geht.

Danke für den seelischen Aufbau. Echt toll, wenn man so liebe antworten bekommt. Ist leider nicht überall so.

Liebe grüße

von bubeli am 03.07.2014

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.