Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Schweisshändchen und -Füßchen

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 8 Monate alt und hat ab und zu noch leichte Schweißfüße. Feuchte Hände hat sie noch immer. Aber das war bei den Kleinen in meinem Bekanntenkreis auch so, hat sich aber mit der Zeit gelegt.

Ich denke auch, das liegt mit der Reife des Körpers zusammen, der ja am Anfang noch keinen Regulierungsapparat hat, was sich erst im Laufe des ersten Jahres entwickelt.
Kein Grund zur Sorge!

Gruß, Kerstin

von Kerstin am 13.08.2001, 15:16 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.