Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schon wieder eitrige Mandelentzündung

Hallo Dr. Busse !
Unser Sohn (2 1/2 Jahre) geht seit September 2008 in die Kinderkrippe, seitdem reiht sich bei uns eine Krankheit an die andere!
Er hatte in der Woche vom 19.-23.01. bereits eine eitrige Mandelentzündung, wo er Antibiotika nehmen mußte.
Er ging jetzt eine Woche wieder in die Krippe, und seit Samstag hat er wieder eitrige Mandeln, mit offenen Stellen im Mund, die ihm offensichtlich höllisch weh tun, und er nichts essen und auch wenig trinken will. Jetzt bekommt er schon wieder Antibiotika.
Ist das wirklich normal, dass er so oft krank wird seit er in die Krippe geht ?
Hätten Sie noch eine Idee, was man für die offenen Stellen im Mund geben kann, um ihm die Schmerzen etwas zu nehmen ? Wir tupfen ihm die Stellen im Moment ein (weiß jetzt leider den Namen nicht von dem Medikament) !
Vielen Dank
Gruß
Frank

von Franky316 am 09.02.2009, 09:15 Uhr

 

Antwort:

Schon wieder eitrige Mandelentzündung

Liebe F.,
es sollte im Prinzip immer ein Abstrich gemacht werden, ob die Halsentzündung durch Streptokokken verursacht wird - dan ist immer eine antibiotische Behandlung nötig - oder ob es nicht. wie ich jettz vermute, ein Virusinfekt ist, bei dem ein Antibiotikum zumindest sinnlos ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mandelentzündung

Hallo Mein Sohn (3 1/2) hatte letzte Woche eine eitrige Mandelentzündung und hat bis Sonntag Antibiotikum genommen. Nun liege ich seit gestern mit einer eitrigen Mandelentzündung und nehme seit heute Antibiotikum. Kann ich meinen Sohn jetzt wieder damit ...

von Kuschel 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

wie lange antibiotikum bei mandelentzündung?

hallo herr dr. busse, meine 2 jahre alte tochter hat seit einer woche mandelentzündung - seit 5 tagen antibiotikum. die mandeln sind jetzt nicht mehr weiß belegt, der allgemeinzustand ist aber immer noch schlecht. wie lange gibt man das antibiotikum denn weiter? es wurde ...

von räubertochter 06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Ständig Mandelentzündung

Guten Tag, Herr Dr. Busse, meine Tochter (3,5 J.) hatte innerhalb der letzten 3 Monate 4 x Mandelentzündung. Abstriche waren immer negativ auf Bakterien, deswegen hat sie auch keine Antibiotika bekommen. Ich mache mir sorgen, weil sie so abgemagert ist, sie ist sogar jetzt ...

von Tapsy 24.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Mandelentzündung

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn hat eine Mandelentzündung. Das wurde gestern von unserem Arzt festgestellt. Er bekommt jetzt Antibiotika seit gestern. Gestern hatte er den ganzen Tag Fieber 39,9, dass nur schwer wieder runterging. Jetzt, vor dem Mittagsschlaf hatte er nur ...

von nuggy 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Wie viele Mandelentzündungen im Jahr sind im Rahmen

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (5) hat seit gestern eine angehende Mandelentzündung, die letzte (und bisher einzige) war vor knapp 4 Monaten. Sie hat hohes Fieber, aber keine Halsschmerzen, so dass der Kinderarzt uns heute nur prophylaktisch ein AB mitgegen hat, wir sollen ...

von Mibu 19.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Hirnhautenzündung und eitrige Angina

Hallo Hr. Dr. Busse, bei meiner Tochter wurde heute eine eitrige Angina festgestellt. Sie war nach dem Kindergarten sehr schlapp und hat Fieber bekommen. Gegen Abend ist das Fieber noch auf 39,6 gestiegen und sie zeigte auf ihren Nacken und meinte: Da tut es mir weh. Nun ...

von vonnie 18.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: eitrige

Mandelentzündung

Hallo Meine Tochter(4J.) ist seit ca. 1 Woche erkältet mit Schnupfen und Husten. Kein Fieber und auch sonst ist sie fit. Durch Zufall entdeckte ich stark geschwollene und mit weissen Belägen übersähte Mandeln bei Ihr. Der KIA diagnostizierte eine virale Infektion mit ...

von niklasleonie 15.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Mandelentzündung

Hallo Dr.Busse, meine Tochter ist schon seit Januar 2007 ständig krank. Erst hatte sie ständig eine Harnwegsinfektion (alle 4 Wochen) - manchmal auch mit einer Mandelentzündung dazu. Im Januar 08 wurde dann festgestellt das sie ein Reflux links hat. Grad 1. Sie bekommt nun ...

von Jana26 12.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Schon wieder eine Mandelentzündung

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (knapp 5) hatte vor gut 14 Tagen eine Mandelentzündung und bekam 10 Tage Cefaclor. Nach der letzten Gabe war drei Tage Ruhe, und am Sonntag klagte sie wieder über Halsschmerzen. Der Kinderarzt stellte Montag wieder eine Mandelentzündung fest ...

von mibu 08.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Mandelentzündung

Hallo, mein Sohn (19 Monate) leidet ständig unter Mandelentzündungen. Seit Februar hat er bereits 4 Mandelentzündungen, eigentlich alle 2 Woche eine neue Mandelentzündung, wir bekommen immer für eine Woche ein Antibiotikum, danach sehen die Mandeln wieder okay aus, aber ...

von chrisy02 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.