Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schnupfen am laufenden Band

Unsere Kleine (knapp 10 Monate) kommt aus dem Schnupfen nicht mehr raus. Manchmal sind nur 2 Wochen Pause zwischen dem alten und dem neuen Schnupfen, dann ist die Nase wieder verstopft und alles geht von vorne los. Die abschwellenden Nasentropfen darf man ja nur 5 Tage geben. Ich habe jetzt von schleimlösenden Zäpfchen gehört, die gut helfen sollen. Was ist davon zu halten und können wir etwas gegen die ständig laufende Nase tun? Die täglichen Spaziergänge und Meersalztropfen geben wir bereits ... Ich muss noch hinzufügen, dass ihre ersten Zähne kurz vor dem Durchkommen sind ...
Vielen Dank für eine kurze Antwort!

von PuertoRico am 05.04.2009, 14:04 Uhr

 

Antwort:

Schnupfen am laufenden Band

Liebe P.,
das passt zur Jahreszeit und ist kein Grund zur Sorge. Zäpfchen helfen da nicht und man kann nur Geduld haben und bei Bedarf Nasentropfen geben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schnupfen

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ( 7 Monate ) hat seit 1 1/2 Wochen einer Erkältung mit Husten. Wir waren auch bei unserer Kinderärztin und auskultatorisch war sie völlig in Ordnung. Sie ißt auch gut und ist fröhlich wie eh und je. Leider ist sie immer noch am " rotzeln" und ...

von marle 02.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

langanhaltender Schnupfen

Guten Tag Dr.Busse, meine Tochter (3 Jahre) hat seit ungefähr drei Wochen Schnupfen. Sie hatte vor etwas über einer Woche eine angehende Bronchitis und wurde mit Antibiotika behandelt. Nun macht es mir aber etwas Sorgen, das sich der Schnupfen so lange hält.Sollte ich zum ...

von Kati84 30.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Baby wird Schnupfen nicht los

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 11 Monate alt. Seit mittlerweile 5 Wochen ist er erkältet und bildet so viel Schleim, dass er nachts wiederholt durch den Husten wach wird. (Dabei würgt er und spukt.) Der KA meint, dass die Lunge frei ist und hat uns empfohlen ...

von nicole1013 22.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen und Fieber

Hallo Unsere Kleine ( 5 M.) hat seit gestern Schnupfen und heute leicht Fieber, 37,1. Sollte ich damit zum Arzt oder ihr etwas fiebersenkendes geben? Darf sie and die frische Luft oder sollte sie im Bettchen liegen?Noch ist sie nicht quengelig und die Nase lässt sie sich ...

von vivimama 18.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Erkältung - Husten und Schnupfen

Hallo! Meine Tochter Amelie ist jetzt 9 Monate und ist seit Januar nur krank. Dauernd Husten und Schnupfen und verklebte Augen. Ich habe jetzt schon die 3. oder 4. Flasche Hustensaft verschrieben bekommen und auch schon 2 x Antibiotika, aber nix hilft. Der Husten hört sich ...

von TConse 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen?

Hallo! Meine Tochter(fast 3Monate) klingt seit ca.2 Wochen frühs,wenn sie wach wird,verschleimt.Ich nehm mal an,das kommt durchs lange liegen in der Nacht.Schnupfen hat sie eigentlich nicht,durch die Nase kann sie ordentlich atmen.Ist auch nur frühs,dadurch wird sie immer ...

von sternenkind07 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen, wie lange darf er dauern?

Guten Tag. Meine beiden Töchter ( 4 Monate und 1 Woche ) leiden seit ca 3 Wochen unter einer verstopften Nase. Bei meinem Mann und mir dauerte es ca 2 Tage, doch die beiden kämpfen immer noch, vor allem nachts schniefen sie. Es ist kein Fliesschnupfen, also kein Sekret zu ...

von verena254 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo, noch eine Frage. Mein Kleiner (7Monate) hat nun seit vorgestern eine ziemlich verstopfte Nase. Hauptsächlich aber in der Nacht. Am Tag bemerkt man das fast gar nicht. Er hat aber bis jetzt kein Fieber, ist nur ein bisschen raunzig. Allerdings sind die Nächte absoluter ...

von emma25 04.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

3 Monate alt - lange Schnupfen - ist das noch in Ordnung?

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist drei Monate alt. Am 19.2. hatte er eine verstopfte Nase, d.h. es lief eigentlich nichts aus der Nase, stattdessen läuft es den Rachen herunter. Der Kleine hat sehr "gegrunzt" vor allem nachts. Daher war ich am folgenden Tag bei der Kinderärztin. ...

von Janina83 03.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Nachtrag: Baby Schnupfen

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort! Darf ich denn das Rhinomer Nasenspray anwenden. Dies besteht aus sterilem, isotonisiertem Meerwasser ohne Konservierungsmittel und Treibgas und ist laut Packung auch für Säuglinge geeignet. Vielen Dank nochmal für Ihre ...

von knusper 27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.