Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schnuller,Kuscheltücher-auch an alle

Max. knapp 3 jahre war nie besonders abhängig von seinem schnuller.Seit ca einem halben Jahr braucht er ihn allerdings ständig und flippt total aus, wenn ich ihn mal nicht dabei habe.Zusätzlich schleppt er wie linus an die 6 kuscheltücher mit sich herum, die auch immer präsent sein müssen.Das ganze theater kam nach der letzten grippe.Ab 2. nov kommt er in den kiga.Wie soll ich ihm die beiden Sachen abgewöhnen-die gschicht mit schnullerfee etc zieht überhaupt nicht...Bin in diesem punkt echt total ratlos.Mit meiner tochter hatte ich so ein theater nicht. Bitte um tipps, gerne auch von anderen mamis danke b

von zampa am 22.09.2005, 13:15 Uhr

 

Antwort:

Schnuller,Kuscheltücher-auch an alle

Liebe B.,
lassen Sie ihn mit den Kuscheltieren durch die Gegend ziehen, wenn es etwas spannenderes gibt, sind die bald vergessen. Oft entsteht auch ein Kampf mit der Mutter um Schnuller und Kuscheltiere, die Kinder merken ja genau, womit sie einen nerven können. Also nicht jammern, sondern verhandeln (zwei Tiere müssen auf das Bett aufpassen,...) Dieses Problem teilen Sie übrigens mit den meisten Müttern der dreijährigen, darauf wird sich der KIndergarten einstellen mit immer jünger werdenden Kindern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.09.2005

Antwort:

Schnuller,Kuscheltücher-auch an alle

Hi,
das kenne ich... Luca hat auch an die 6 Kuscheltücher und ohne Schnuller geht gar nix...
Seit August ist er im Kindergarten. Wir haben uns darauf geeinigt, daß er nur ein kleines Schnuffeltuch mitnimmt, weil er da besser drauf aufpassen kann.
Morgens als erstes packen wir dann das Tuch und den Nuckel in seine Hosentaschen, damit er sie im Notfall griffbereit hat...
Er braucht halt beides zum Trost und ich will es ihm auch nicht nehmen. Das mit dem Nuckel nehmen wir vielleicht in Angriff, wenn er seine Paukenröhrchen- und Polypen-OP hinter sich hat. Vorher hat bestimmt keinen Sinn.
Haben die im KiGa gesagt, er solle auf beides verzichten? Oder hast Du Angst, daß sich die anderen Kinder über ihn lustig machen? Im letzten Fall erledigt sich das wahrscheinlich eh bald von selbst.

LG Claudia

von cheese am 22.09.2005

Antwort:

Schnuller,Kuscheltücher-auch an alle

Hallo cheese, danke für deine antwort, nein, mit denen im kiga habe ich noch nicht gesprochen.Doch ich denke,da werden wir bestimmt eine lösung finden,denn seine schwester war auch schon in der gruppe,bevor sie jetzt in die schule gekommen ist.Ich kann das ganze im moment nicht in angriff nehmen, denn wie du viell gelesen hast, ist er im moment auch total krank. Grippe und mundfäule. Aber danke, ich warte ab,es wird sich schon eine gelegenheit bieten oder sich von selbst erledigen.Viel glück bei der op, ich hatte mit meiner tochter als sie 4 war die gleiche aufgrund von hörproblemen.War auch gut und nicht schlimm, allerdings sind die dinger nach eineinhalb jahren nachgewachsen und die schnarcherei(allerdings nicht die hörprobleme) fing von vorne an. Als sie jetzt ins schulalter kam, wurde es besser. Mein arzt damals versicherte mir auch, daß sich das problem mit steigendem alter lösen würde, weil der schädel nochmal wächst.Er hat recht behalten.Würde mich freuen, nochmal was zu hören. Alles gute, die op ist in 2,3 tagen überstanden! Liebe grüße b

von zampa am 22.09.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.