Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Schlafstörungen / Wachstum? - lang

Liebe M.,
das hat sicher mit der raschen Entwicklung ihrer Tochter zu tun. Sie sollten sich aber keine Sorgen machen, wenn sie "nur" unruhig schläft und sich nicht konkret meldet und das möglichst auch "überhören". Bzw. die Hörverbindung zum Kinderzimmer so gestalten, dass sie davon nicht gestört werden. Nur wenn ihre Tochter ruft oder weint, sollten Sie an ihr Bett gehen und sie mit so wenig "Action" wie möglich beruhigen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.11.2005

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.