Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlafen im eigenen Zimmer

Hallo Dr. Busse.

Habe mal eine Frage zu meiner Tochter. Sie ist jetzt 4,5 Monate alt und bisher schlief sie immer im Beistellbettchen in unserem Schlafzimmer. Jedenfalls ab dem Zeitpunkt wo wir auch ins Bett gegangen sind. Eingeschlafen ist sie von vornherein am besten in ihrem Zimmer. Seit ein paar Tagen (Nächten) schläft sie bei uns nicht wieder ein wenn sie zum stillen wach war. Sie meckert dann nur und ist unruhig. Wenn ich sie aber in Ihr Zimmer ins Bettchen lege (und leider auch nur auf der Seite) schläft sie sofort ein....

Ich schlafe seit dem aber schlecht, hätte sie viel lieber bei mir, gerade auch aus Angst vor dem plötzlichen Kindstod. Hat das wirklich mit der Geräuschkulisse zu tun? Bzw der extremen Tiefschlafphase die so gefährlich sein soll? Habe jetzt immer eine sanfte Musik ganz leise spielen lassen- allerdings die ganze Nacht. So kann ich wenigsten ein klein wenig beruhigter schlafen. Aber das ist doch auch nicht so sinnvoll, oder?

Hätte sie am liebsten wieder bei mir :(

Können Sie mir einen Tip geben?

Vielen Dank im Voraus.

NicosMutti

von NicosMutti am 31.10.2010, 21:37 Uhr

 

Antwort:

Schlafen im eigenen Zimmer

Liebe N.,
für Kinder ist es schwierig, woanders aufzuwachen als man eingeschlafen ist, das verwirrt. Und die sicherste Schlaflage ist auf dem Rücken und Seitlage wird nicht empfohlen. Im Elternschlafzimmer einschlafen und die ganze Nacht schlafen und zwar in Rückenlage wäre also die sicherste Variante. Versuchen SIe es doch mal so!
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.11.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mit 10 Monaten im eigenen Zimmer schlafen??

Unser Sohn schläft schon seit 3 Wochen in seinem eigenen Zimmer, da wir leider im Schlafzimmer nicht den Platz haben um das kinderbettchen da hinein zu stellen. Aus dem kleinen Bettchen was wir dort noch zu stehen haben ist er schon rausgewachsen, er wollte sich drehen, ...

von lindaschulze85 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zimmer schlafen, schlafen eigenen Zimmer

Im eigenen Zimmer und Bett schlafen

Hallo. Unsere Tochter ist knapp 7 Monate alt. Da das Bettchen (Wiege) das bisher bei uns im Elternschlafzimmer stand, jetzt zu klein ist, haben wir unsere Tochter für die letzten drei Nächte in ihrem eigenen Bett im Kinderzimmer die Nächte schlafen lassen. Ist das zu früh?? Ich ...

von MelCat 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zimmer schlafen, schlafen eigenen Zimmer

mit 6,5 Monaten - im eigenen Zimmer schlafen?

Hallo Dr. Busse, unser 6,5 Monate altes Baby passt nicht mehr so gut ins Babybay (Beistellbett) und wir überlegen, ob wir es im eigenen Zimmer (gegenüber unserem Schlafzimmer) oder bei uns im Schlafzimmer im eigenen Bettchen schlafen lassen sollen. Allerdings schläft sie ...

von c.arme.n 20.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zimmer schlafen, schlafen eigenen Zimmer

Schlafen im eigenen Zimmer?

Hallo Her Dr. Busse, unsere Tochter ist nun fast 10 Monate alt und schläft noch immer bei uns im Schlafzimmer. (Schon wegen SIDS sollte man die Kleinen ja mind. 9 Monate im Elternschlafzimmer schlafen lassen).Aber von Anfang an in ihrem eigenen Bett. Sie schlief schon sehr ...

von vreni29 07.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zimmer schlafen, schlafen eigenen Zimmer

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.