Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Restharn

Sehr geehrter Dr. Busse,

im Kinderg. gibt es für die Kindertoiletten keinen Aufsatz für die Kleinen. Meine Zwillinge, 2 1/2 Jahre, Junge und Mädel, benutzen diese auch. Durch den Hocker haben sie zwar Bodenkontakt beim Sitzen, aber um sich festzuhalten müssen sie sich weit nach vorne lehnen um an den Trenn-
wänden Halt zu finden. Dadurch entsteht eine geknickte "Pipi-mach-haltung". Kann sich so die Blase richtig entleeren, oder besteht die Gefahr einer Restharnbildung?

Vielen Dank und schöne Grüße

von grünerFrosch am 19.09.2010, 14:01 Uhr

 

Antwort:

Restharn

Liebe G,
so wissenschaftlich würde ich das gar nicht sehen sondern eher ganz grundsätzlich mit Elternbeirat und Kindergartenleitung besprechen, dass eine größengerechte Toilettenausstattung ja wohl ganz einfach selbstverständlich sein sollte
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.09.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.