Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Quarantäne

Guten Tag,

ich war soeben bei der Ärztin, mein Sohn ist krank.
Verdacht auf Schweinegrippe. Er wird 6 Jahre.

Quarantäne: Was heißt das, für uns alle im Haus zu bleiben oder "nur" für ihn. Erkrankt ist er am Donnerstag Vormittag, ist es möglich am Mittwoch Abend beim Martinsfest (Laternenumzug) teilzunehmen, sollte sich der Verdacht bestätigen?

Wie kann ich mein Jüngstes Kind (17 Monate) schützen (außer normale Hygienebedingungen zu schaffen, wie Hande zu waschen, eigenes Glas beim Trinken ...).

Dürfen ihn andere besuchen kommen, zB Oma ... oder ist das zu gefährlich für sie?

Danke für die Tips.
BIRGIT

von Birgit P am 06.11.2009, 14:08 Uhr

 

Antwort:

Quarantäne

Liebe B.,
derzeit wird nur empfohlen, dass der Erkrankte etwa 10 Tage keinen unnötigen .Kontakt zu anderen hat.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.11.2009

Antwort:

Wie geht es deinem Kind?

Liebe Birgit,

wie geht es deinem Sohn? Gute Besserung.

Ella

von Ella24 am 07.11.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.