Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

plexuszyste

Bei meiner Tochter wurden im Kopf drei kleine Plexuszysten gefunden.
Mir wurde gesagt das ist kein Krankheitsbild.Aber mann sollte es weiter beobachten.
Sie hat den Kopfultraschall gehabt wegen Toxoplasmose.
Wie kann ich das beobachten?
Sollte man wieder einen Kopfultraschall machen?

LG Claudia

von claudia-22 am 02.09.2008, 20:53 Uhr

 

Antwort:

plexuszyste

Liebe C.,
das hat in der Regel keinen Krankheitswert. Ob man eine erneute Kontrolle machen sollte, fragen Sie bitte den untersuchenden Kinderarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.09.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.