Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Oralpädon bei Durchfall

Sehr geehrter Dr. Busse,

mein Sohn hatte letzte Woche ein paar Tage Fieber. Seit Sonntag dann heftiger Durchfall mit extrem wunden Po. Für den Po hat der Kia eine Zinksalbe aufgeschrieben. Und Oralpädon für den Durchfall und Heilnahrung hat er uns empfohlen. Mein Sohn bekommt nun seit gestern Heilnahrung von Milumil mit Karotte. Es hat sich minimal gebessert. Leider trinkt er die Lösung mit Oralpädon nicht ein. Und die lösung ist ja nur eine Stunde haltbar, so das alles im Müll landet.
Nun meine Frage. Darf ich Oralpädon auch in die Flasche mit Heilnahrung reintun? In die normale darf ich das hat unser Kia gesagt, hab aber vergessen zu fragen, ob das bei Heilnahrung auch möglich ist.
Die Heilnahrung nimmt er gut an. Das ist auch so das einzige was er trinkt. Alles andere schmeckt ihm nicht. Gebe ihm Karottensaft und Karottenbrei. Will er nicht. Er würde schon essen, aber das was er eigentlich nicht soll. Somit trinkt er im Moment fast nur die Heilnahrung. Banane findet er im Moment auch doof. Was habe ich noch für Alternativen?

lg
Zara

von Zara81 am 11.08.2009, 14:31 Uhr

 

Antwort:

Oralpädon bei Durchfall

Liebe Z.,
Oralpädon ist ja nur für die Akutphase und jetzt, wenn er wieder gut trinkt, nicht mehr erforderlich. Heilnahrung statt Milch ist o.K., dazu alles was stopft wie Karottten, Kartoffeln, Reis, geriebener Apfel...
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 13.08.2009

Antwort:

Nachtrag

Der Kia sagte, wir sollten zusehen, dass wir ein Päckchen von dem Oralpädon am Tag verbrauchen. Da mein Kind die Lösung nicht trinkt, habe ich mir überlegt, ob ich das Pulver nicht einfach in die Flasche reintun kann. Da ja ein Päckchen mit 200 ml Wasser aufgelöst werden sollte. Dann hätten wir mit einer Flasche unser Tagesbedarf abgedeckt.
Geht das auch mit der Heilnahrung? Kann ich das so machen?
Mein Sohn ist 11 Monate alt.

lg
Zara

von Zara81 am 11.08.2009

Antwort:

Oralpädon bei Durchfall

Hi!
Benny wollte dieses Pulver auch nie trinken. Ich habe es dann in Fencheltee gemischt und mit Traubenzucker gesüsst. In dieser Mischung ging dann glücklicherweise die ganze Flasche weg!
Viel Glück!!!

von Bergi am 12.08.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Durchfall und will keine Heilnahrung

Hallo, erst hatte meine Große Durchfall, sie hat verstanden das sie einige Sachen nicht essen darf. Nun habe ich das Glück das meine Kleine Durchfall hat und sie will dauernd Wurst, Joghurt, Schokolade usw. Biete ich ihr Heilnahrung in der Flasche oder als Brei an würgt sie. ...

von jalemati 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall im Kinderhort

Hallo, Herr Dr. Busse, heute war mein Sohn (7Jahre) mit seiner Ferienhortgruppe im Freibad. Schon die letzten 2 Tage wurde im Hort geplantscht. Nun hustet und schnupft Maximilian etwas rum, weil er natürlich wieder nicht aus dem Wasser raus kam. Ein anderes Kind fühlte sich ...

von Jutta7 07.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Lieber Dr. Busse, meine kleine Tochter (3,5 Monate) hat seit 3 Tagen Durchfall. Wir waren heute auch schon beim Kinderarzt und er hat was verschrieben. Leider trinkt sie das überhaupt nicht gerne, (ich gebe es ihr tröpfchenweise). Sie ist sonst sehr fit, mitlerweile nur ...

von Agi2307 04.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall und Ausschlag

Ich war gesternbeim KIA da meine Tochter seit Samstag Durchfall mit Fieber (teils39 ) hat. Sie ist fast 11 Monate. Der Kia hat mir vermehrtes Stillen verordnet und stopfende Lebensmittel empfohlen. Sie macht ansonsten einen fidelen Eindruck. Seit heute morgen hat sie an einem ...

von nelele 04.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall oder Verstopfung?

Hallo, mein Sohn (18 Monate) macht seit ca. 3 Tagen immer mal wieder ein kleines aber dünnes gelbes Käckerchen in die Windel, es ist eher ein feuchter Pups. Er hat sonst auch immer nur alle 2-3 Tage ein richtes GEschäft gemacht und musste dabei immer meine Hand halten, weil es ...

von mini321 01.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall wie erkennen

Hallo, meine Kleine ist 9 Wochen alt und hat seit ein paar Tagen mehrmals am Tag Stuhlgang. Sie bekommt Aptamil Pre. Jetzt meine Frage wie erkenne ich bei einem Baby Durchfall da der Stuhlgang doch generell recht weich/flüssig ist? Gruss ...

von johanna1976 01.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

15 monate alt, seit vier tagen durchfall - sehr flüssig

sehr geehrter herr dr. busse, mein sohn hat seit vier tagen starken durchfall, der sehr dünnflüssig ist; ich habe gelesen, dass in diesem fall milch sehr schlecht ist - aber leider verweigert er so ziemlich alles, was ich ihm anbiete - nur seine kindermilch trinkt er brav ...

von schmetterling120 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall/weicher Stuhl nach Türkei-Urlaub

GUten Tag Herr Dr. Busse. vor einer Woche bin ich mit meiner Tochter (3 1/2) aus der Türkei zurück gekehrt. Wir waren in einem guten 4-Sterne-Hotel untergebracht und haben nur dort gegessen und aus Flaschen getrunken. Zähne auch nur mit Wasser aus der Flasche geputzt. Nun hat ...

von thueringerin73 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall nach Dinkelbrei

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn - 10 Monate alt - bekommt vormittags immer einen Obst-Getreide-Brei. Bisher gabe es für ihn nur Hirse- und Reisflocken. Beides hat er auch gut vertragen. Ein paar Mal habe ich ihm nun Dinkelbrei gegeben. Ich habe aber den Eindruck, dass ...

von sportix 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall und roter, wunder Po

Hallo H. Doktor, meine Kleine hat seit gestern Durchfall. Eigentlich nicht soo schlimm, sie (11 Mon) hat halt 5/6 mal am Tag flüssigeren Stuhl. Ich schau oft nach und wickle sie dann gleich. Trotzdem hat sie heut nen feuerroten, wunden Po. Auch schon kl. nässende Stellen. Was ...

von Bubbeline 21.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.