Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

nochmal Entzündung

Hallo, vielen dank, für ihre schnelle Antwort. Ich hatte Ihnen geschrieben, das meine Tochter 9, seit ca. 3 Wochen eine kaputte Stelle hat, die beim Zähneputzen immer blutete und eine Mitralinsuffizienz ersten Grades, seit ca. einem Jahr.(festgestellt beim Herzulltraschall wegen harmlosen Herzstolperns im April 2007) Jetzt waren wir beim Zahnarzt. Sie hat keine Zahnfleischentzündung, sondern eine Eiterfistel, an einem Milchzahn. Der Zahn wird morgen gezogen. Natürlich bekommt sie vor dem ziehen ein hochdosiertes Antibiotika als Saft. Es ist ein einfacher Saft, wo sie voher 32 ml nehmnen muß, bei 31kg Körpergewicht. jetzt habe ich aber total Angst, das durch die Eiterbakterien, die sie ja jetzt Wochen dort im Körper hatte zu ihrem Herzen gewandert sind und sich die Herzklappe entzünden konnte. Ich habe gelesen, das kann auch ganz schleichend sein. Können sie mich beruhigen? Wir haben am 10 April unseren Jahrestermin zum Herzulltraschall und Langzeitekg. Reicht das, oder sollte ich da früher mal anfragen? Kann es sein, das sich das schon verwachsen hat und ich mir unnötig sorgen mache? Sie ist aber sonst fit. Eine ganz beunruhigte Mama

von siriliri am 25.03.2008, 19:31 Uhr

 

Antwort:

nochmal Entzündung

Liebe S.,
eine vorangegangene Verbreitung der Bakterien aus der geschlossenen Eiterfistel ist sicher eher unwahrscheinlich. Fragen Sie aber doch mal Ihren Kinderarzt, ob eine Untersuchung sinnvoll wäre.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.03.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Entzündung

Hallo, meine Tochter hat wohl seit 2-3 Wochen eine Entzündung am Zahnfleisch. Sie ist 9 und putzt sich alleine sehr gut die Zähne. Sie sagte mir halt vor ca. 3 Wochen, das ihr das Zahnfleisch beim Zähne putzen weh tut und es blutete auch beim Zähne putzen. Sie sagte dann ...

von siriliri 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entzündung

erhöhte entzündungswerte im blut

hallo dr. busse! bei meiner tochter ist anfang januar ein großes blutbild gemacht worden... mir wurde heute -erst nach nachfragen- von der helferin gesagt, dass das ergebnis nicht in ordnung war und frau doktor anfang februar noch mal eine kontrolle machen möchte! daraufhin ...

von yl2 14.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entzündung

bakterielle Entzündung am Po?

hallo dr. busse! mein sohn (7) hat vor etwas mehr als 2 wochen für 5 tage ein antibiotikum bekommen (unacid) worunter er wässrigen und vermehrten stuhlgang hatte. es besserte sich aber rasch nach beendigung der behandlung. nun bekam er vor 5 tagen juckreiz am po und nach 2 ...

von yl2 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entzündung

Entzündung IM Auge?

Hallo Herr Doktor Busse, meine Tochter (2 Jahre und 8 Monate) hat seit mehreren Wochen ein "kleines Ei" am unteren Augenlid. Wir haben immer gedacht, es würde ein Gerstenkorn werden, aber es kam nie raus. Wir haben gestern mal ihr Augenlid etwas "heruntergezogen" und konnten ...

von jui782 01.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entzündung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.