Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nocheinmal wegen Kälteagglutininen

Hallo Dr. Busse,

bei meiner Tochter schwellen die Hände sehr stark,an sobald sie draußen im Kinderwagen war (bei Temperaturen wie in den lezten Wochen in Norddeutschland). Daraufhin wurde eine Blutuntersuchung gemacht und es wurde festgestellt, dass sie Kälteagglutinine hat. Was aber genau ist das? Was es bewirkt habe ich bereits erfahren (die Hände schwellen derart stark an, dass sie die Finger nicht mehr krumm kriegt). Woran liegt das? Ist das was schlimmes.

Nochmals Danke für ihre schnelle Antwort beim der letzten Anfrage.

Viele Grüße

Jana

von Jana am 24.04.2001, 20:21 Uhr

 

Antwort:

Nocheinmal wegen Kälteagglutininen

Liebe Jana,
das hört sich nach einer sog. Kälteurtikaria an, wobei in der Art einer allergischen Raktion wie z.B. nach einem Insektenstich eine Schwellung auf Kälte auftritt. DA dies ein sehr kompliziertes Thema ist, wäre es am besten, Sie würden das bei einem speziellen Kinderimmunologen z.B. an einer Universitätskinderklinik genauer klären lassen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.