Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nahrungsverweigerung, starke Gewichtsabnahme

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mein Sohn 21 Monate alt ist ein sehr schlechter Esser, bisher hat er trotz aller Zähne gerne Brei gegessen, da gab es also kein Problem, ihn gesund zu ernähren .Nun verweigert er schon seit längerem Brei, isst aber auch von den festen Sachen nur sehr wenig , so dass er durch einen immer noch andauernden grippalen Infekt von den vorherigen 10,3kg bei 85 cm jetzt nur noch 9,3 kg wiegt. Ich bin eigentlich ständig beim Arzt, aber niemand sagt, es müsste mal was getan werden. Sollte ich vielleicht mal zu einer Blutuntersuchung ins Krankenhaus fahren??

von Lorely71 am 16.01.2009, 21:24 Uhr

 

Antwort:

Nahrungsverweigerung, starke Gewichtsabnahme

Liebe L.,
es sollte sich eine gründliche Untersuchung und Befragung von Ihnen gemacht werden, um herauszufinden, ob die Ursache irgendeine organische Störung ist oder mehr psychische Gründe dahinterstecken.
Bitte reden Sie mit ihrem Kinderarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gewichtsabnahme + müde

Guten Morgen, mein Sohn war schon immer recht dünn, nun hat er jetzt in den letzten Wochen 1kg abgenommen und wiegt jetzt 18 kg bei einer Größe von 119 cm - er ist übrigens 6 Jahre alt. Das essen war schon immer ein Problem bei ihm, er isst sehr einseitig.............aber ...

von kiara1234 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Gewichtsabnahme.........

Guten Abend, es geht um meinen Sohn (6,5J.) - Anfang November wurde er in der Klinik (er hat Rheuma und da waren wir zur Kontrolle) gewogen und wog 19,2kg bei einer Größe von 118 cm. Das ist für seine Verhältnisse okay.....ich muss dazu sagen,dass er noch nie viel gewogen ...

von kiara1234 21.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

LDH erhöht // Gewichtsabnahme

Guten Abend, ich war heute mit meinem Sohn (6) zur Kontrolle in der Rheumasprechstunde - da war auch soweit alles okay. Mein Sohn soll weiterhin das Naproxen nehmen und zur Krankengymnastik gehen. Nur wollte die Ärztin nochmals Blut abnehmen,weil bei der letzten Kontrolle ...

von kiara1234 11.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Nahrungsumstellun wg Gewichtsabnahme

War heute bei der U5. Luca ht wieder abgenommen anstatt zuzunehmen. Er bekommt ca 6:30 200ml Alete Pre, ca 11:00 Gläschen mit Gemüse teilweise auch schon Menüs ab den 4. Monat, ca 15:00 200 ml Pre und ca 19:00 100 gr Obstbrei (Gedreidebrei und Reisflocken mit Premilch ...

von krümel0408 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Nahrungsverweigerung

Mei Kind ist jetzt 14 Monate und isst immer schlechter. Ohne Ablenken und Bespaßen geht nichts mehr. Er hat nie von alleine Hunger und verweigert feste Nahrung. Das Gewicht reduziert sich wöchentlich. Was kann ich tun? Es geht schon zwei Monate so. Und er hat ständig Infekte. ...

von matty00 30.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrungsverweigerung

nahrungsverweigerung

Unser Kind hat am letzten Sonntag nur gebrochen und Durchfall gehabt.er hat aber noch normal gegessen und getrunken. nun waren wir am Montag gleich zum Krankenhaus, dort bekam er einen Tropf bis Donnerstg.aber seitdem er den Tropf hatte will er nicht mehr aus der Flasche ...

von chris-collin 12.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrungsverweigerung

Gewichtsabnahme

Sehr geehrter Dr. Busse! Unsere Tochter ist 9 Monate alt und wiegt 8100g (Geb.gew. 3385g) Sie isst nicht sehr gerne und hat in der letzten Woche 200g abgenommen, sonst hat sie eigentlich immer zugenommen, wenn auch langsam. Kann man das tolerieren? Sie ist ungefähr ...

von doppelkeks 23.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Gewichtsabnahme beim Baby (8 Mo.alt)

Guten Tag! Mein Sohn (8 Monaten alt) han in der letzten 2 Wochen abgenommen - von 12 kg 200 gr auf 11 kg. Könnte es normal sein? Sonnst ist sein Verhalten ganz normal. Er isst und schläft gut. Am Tag ist er fröhlich und aktiv, macht zweimal sein Tagesschlaf. Allerdingst ...

von natali.ya 22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Gewichtsabnahme

Hallo, meine Tochter ist 8 Monate alt. Bei der U5 vor knapp einem Monat war sie 69 cm groß und wog 7100 g. Jetzt hat sie ca 200 g abgenommen, ist ca 71 cm groß, ich finde aber, dass sie immer noch „harmonisch“ (der Arzt benutzte diesen Begriff) aussieht. Sie ist ein guter ...

von Steffi9 15.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.