Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nachts stundenlang wach

Guten Tag Herr Busse,

unsere Tochter ist nun 3.5 Jahre alt. Sie ist tags trocken und geht seit längerem in die Kita. In unserem Leben gibt es aktuell keine Veränderungen. Nun hat meine Tochter öfters schon nachts stundenlang 2/3 meist wachgelegen ohne erkennbaren Grund. Sie wacht auf weil sie zb auf die Toilette muss oder schlecht geträumt hat. Die Gründe sind verschieden das hatte sie vorher auch mit dem Unterschied das sie sofort wieder einschlief. Sie liegt ruhig da, redet nicht und hat minuten lang die Augen zu auf einmal macht sie sie wieder auf. Ich würde nicht sagen, dass sie hellwach ist aber wirklich schlafen tut sie nicht. Irgendwann schläft sie dann plötzlich wieder fest. An der Schlafsituation an sich haben wir auch nichts geändert. Aufgrund von Platzmangel schläft sie bei uns im Raum schon immer im eigenen Bett. Durch uns wird sie auch nicht wach. Es ist auch nie zur gleichen Uhrzeit. Das einzige was anders ist, ist das sie sehr viel mehr tags trotzig ist und viel mehr hunger hat. Haben Sie eine Idee an was es liegen könnte? Liebe Grüße

von Pietra1990 am 08.04.2021, 14:08 Uhr

 

Antwort:

Nachts stundenlang wach

Liebe P.,
Sie müssen das nicht als Problem ansehen und müssen sich auch nur um Ihre Tochter in der Nacht kümmern, wenn sie sich meldet. Und müssen nicht ständig Ihren Schlaf überwachen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.04.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.