Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nachtrag F.SME

Guten Abend! Aber der Impfabstand zwischen den ersten beiden Impfungen von 3 Monaten sind trotzdem in Ordnung, oder? Die 3. Impfung ist auch schon erfolgt. Die Kinder haben doch jetzt einen guten Schutz mit den 3 Impfungen, oder? MfG und schöne Ostern!

von endoplasmatischesreticullum am 18.04.2019, 22:04 Uhr

 

Antwort:

Nachtrag F.SME

Liebe E.,
nach den 3 Impfungen besteht trotzdem guter Impfschutz.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.04.2019

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.