Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nabelgranulom

Sehr geehrter Herr Dr. Busse!
Wir waren heute mit meiner Tochter (1 Monat) beim Kinderarzt zur U3. Da sich ein kleines Nabelgranulom gebildet hat, wurde dieses mit Silbernitrat weggeätzt. Ich habe vergessen zu fragen, wie wir nun den Nabel pflegen sollen. Darf sie gebadet werden? Danke für Ihre Antwort!

von Juli75 am 02.09.2008, 14:38 Uhr

 

Antwort:

Nabelgranulom

Liebe J.,
die ersten Tage eher Pause mit dem Baden und den Nabel gut trocken halten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.09.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.