Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Milchmenge

Werter Herr Dr. Busse,
mein Sohn ist fast 9 Monate alt, bekommt morgens ein Fläschchen und tagsüber noch drei Breimahlzeiten.
Seit einer Woche trinkt er morgens nur noch ca. 100 - 120 ml.
Ich habe gestern von Folgemilch 1 auf 2 gewechselt, weil ich dachte, dass es vielleicht daran lag und er dann besser trinken würde.
Leider ist das aber nicht der Fall gewesen.
Was kann ich denn noch versuchen, um ihn wieder dazu zu bewegen, mehr Milch zu trinken, und wie kann ich den fehlenden Milchkonsum evtl. ausgleichen?
Ich bedanke mich im Voraus herzlich für Ihre Antwort,
mit den besten Grüßen
Roby

von roby.the.cat am 24.09.2014, 08:57 Uhr

 

Antwort:

Milchmenge

Liebe R.,
er wird doch sicher irgendwann am Tag gerne eine zweites halbes Fläschchen nehmen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung / Milchmenge Baby 7 Monate

Lieber Herr Dr. Busse, ich habe eine Verständnisfrage: auf der einen Seite heißt es, dass Milch Nahrungsquelle Nr. 1 im gesamten ersten Lebensjahr ist. Auf der anderen Seite habe ich gelesen, dass ab dem 7. Lebensmonat nur noch 2 bis max 3 Milchmahlzeiten gegeben werden ...

von Gala12 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge

Hallo Dr. Busse, gibt es eigentlich eine "Maximalmenge" an Milch, die ein Zweijähriger täglich zu sich nehmen sollte/darf? Unser Kind ist 28 Monate und trinkt morgens und abends jeweils 200ml Milch. Wenn es aber nach ihm ginge, bekäme er noch viel mehr, er trinkt sie so ...

von Eulenfreundin 29.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge/Beikost Baby 8 Monate

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 8Monate alt und bekommt folgende Mahlzeiten 6Uhr Stillen bzw, 200ml Pre 9 Uhr 80g Früchte bzw. Früchte mit Babyjoghurt 12.30 Uhr 190g Fleisch/Gemüsebrei 16 Uhr 190g Getreide/Obstbrei 19 Uhr ...

von billabong 03.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

milchmenge

meine tochter (11 monate) wurde bisher gestillt. nun stille ich ab. wieviel milch (pre) brauch sie denn nun am tag? ich hab leider damit gar keine erfahrung. sie bekommt morgens einen brei mit 150ml kuhmilch. muss sie milch trinken oder könnte man noch einen brei mit milch ...

von maria1981 06.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (13 Monate) hatte Durchfall vom Zahnen. Zuerst wurde jedoch eine Enteritis diagnostiziert und er wurde auf Schonkost gesetzt, dadurch hatte er von 9,0 auf 8,7 kg bei 76,5 cm abgenommen. Nachdem die Kiä dann feststellte, dass der ...

von 79anin 29.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge 1 Jahr und 1 Monat

Guten Tag ! Mein Sohn ist 1 Jahr und 1 Monat alt und in letzter Zeit isst er wieder mehr von der Brust statt vom Tisch.Er wird abends vorm Schlafen gehen gestillt und auch nachts bei Bedarf.Tagsüber stille ich ihn vor dem Mittagsschlaf.Ist das für sein Alter zu viel ...

von CClaudia22 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Kleinkind mag kaum Milchprodukte - Milchmenge?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (15 Monate alt) isst seit gut drei Monaten vom Familientisch mit. Zu diesem Zeitpunkt haben wir das Milchfläschchen auch eingestellt (da sie ohnehin nur noch ein paar ml getrunken hat). Jetzt heißt es aber ja immer, der Bedarf an ...

von poldi79 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge mit 8 Monaten

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, Mein Sohn (7,5 Monate) bekommt morgens ein Fläschchen 1er-Milch mit 230 ml und Abends Milchbrei mit 170ml 1er, Mittags ein Menü, nachmittags GOB. Ist das genug Milch für sein Alter? Vielen Dank für Ihre Antwort! Viele ...

von 79anin 05.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge

Lieber Herr Dr Busse, eine Frage zur durchschnittlichen Trinkmenge: wie viel sind denn die normalen Grenzwerte der Trinkmenge (min & max) bei einem Alter von 5 Monaten und ca. 7 kg Gewicht (ausschliesslich Milch-Fläschchennahrung). Ich weiss, das Kind bestimmt individuell, wie ...

von Tigerente77 30.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

milchmengen/flüssigkeitsmenge

lieber dr. busse! unsere tochter ist 7,5 monate alt. Sie ist 4x am tag brei. aber sie trinkt nur ca. 50ml wasser am tag. sie wird deshalb noch zusätzlich gestillt. ich möchte aber gerne abstillen. sie trinkt die folgemilch überhaupt nicht. ich versuche es jetzt seit 7 wochen, ...

von sterne1 12.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.