Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Milchmenge/Milchbedarf

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

unser Sohn wird am 5.8.2008 ein Jahr alt. Unsere Frage ist nun, wieviel Milch er pro Tag zu sich nehmen sollte, bzw. welche Milch wir anbieten sollten (normale Vollmilch oder z.Bsp. Milasan Folgemilch Stufe 3). Er hatte die letzte Woche eine Phase, wo er jegliche Milch verweigert hat (Vollmilch und Milasan). Heute hat er mal wieder früh 280 ml Milasan getrunken. Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass er auch zum Abend keinerlei Milchbreie mehr essen will. Er möchte nur Schnitte oder einen herzhaften Brei (Kartoffeln mit verschiedenen Gemüse). Er bekommt auch Fruchtzwerge, aber das deckt ja keinesfalls den Tagesbedarf an Milch. Uns wäre es nun wie gesagt sehr wichtig zu wissen, auf wieviel ml wir am Tag kommen sollten und vor allem auch mit welcher Milch.

Vielen Dank im Voraus.

Nani1980

von nani1980 am 21.07.2008, 11:36 Uhr

 

Antwort:

Milchmenge/Milchbedarf

Liebe N.,
ab 1 Jahr braucht er etwa 250 ml MIlch am besten aus der Tasse oder zum Müsli plus 1 weiteres MIlchprodukt wie Joghurt, Käse, Pudding, Brei,..... am Tag.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.07.2008

Antwort:

Milchmenge/Milchbedarf

Vielen Dank für die rasche Antwort. Sollten diese 250ml nun aber normale Vollmilch oder Folgemilch sein, oder ist das egal?!
Vielen Dank!

von nani1980 am 21.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Milchbedarf

Guten Tag, meine Tochter ist 13 Mon. alt. Sie bekommt am morgen Hipp 2er Milch und am Abend ebenfalls ein Folgemilch-Fläschchen. Kann/soll ich ihr anstelle einer der beiden Flaschen eine Kuhmilch-Flasche geben? Welchen Fettgehalt soll ich da nehmen? Ist 1,5% zu wenig? ...

von MumOfMarie 19.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchbedarf

Milchbedarf mit 20 Mon.?

Guten Hr. Dr Busse! Ich habe schon den Suchlauf bemüht und konnte immer nur den Milchbedarf von 1 Jährigen finden! Konnte auch im www nichts finden immer nur für einjährige! Mein Sohn mag kein Milch mehr, er trinkt in der Früh so ca.80-100 ml 2er aus dem Becher, normale ...

von knuddel-maus 20.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchbedarf

Milchbedarf eines 1jährigen Kindes

Hallo! Meine Tochter, knapp 13 Monate, wird momentan noch (leider viel zu oft) gestillt, bin jedoch dran sie abzustillen (haben nachts angefangen). Sie liebt ihre Muttermilch und ist eine eher mäßige Esserin. Sie mag keinen Käse und (Kuh)Milch nimmt sie nur vom Löffel aus dem ...

von Mimmijongo 11.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchbedarf

Milchmenge 2. Lebensjahr

Hallo Dr. Busse, Meine Frage steht ja im Betreff. Bei der Suche in ihrem Forum bin ich immer wieder auf die Angabe "300ml Trinkmilch und ein weiteres Milchprodukt, z.B. Joghurt/Käse" gestoßen. Mein Sohn (15Mon) trinkt aber nicht gern Milch, nur morgens knapp 150 ml. Dafür ...

von Juttahase 29.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge ausreichend?

guten Tag Dr. Busse. meine Tochter,fast 17 Monate jung, bekommt morgens 250-300 ml Vollmilch und ein weiteres Milchprodukt am Tag. zum beispiel Joghurt oder einen Babybel-Käse. ist die Menge an Milch ausreichend so dass sie abends etwas anderes wie Wasser oder Saft bekommen ...

von Maren_Hase1983 07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.