Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

milch baby 1 jahr

lieber herr dr.!

mein kleiner 1 jahr kriegt brutto 420 ml folgemilch 2 pro tag (morgens und abends flasche)

habe jetzt gelesen, ab 1 jahr nur mehr total 300 ml, aber das gilt nur, wenn man kindermilch gibt, wegen eiweiss und belastung der nieren, oder??

er hat erst 2 zähne die nur halb da sind, deshalb will er kein brot essen, er liebt seine flasche.

danke lg

von miami123 am 06.07.2009, 10:31 Uhr

 

Antwort:

milch baby 1 jahr

Liebe M.,
auch wenn er seine Flasche liebt, kann er ab jetzt normal aus dem Becher oder der Tasse auch seine Milch trinken, er ist kein Baby mehr! Und die empfohlene Menge beträgtz etwa 300 ml Kindermilch am Tag.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

milchmenge baby 8 monate

lieber herr dr! mein kleiner trinkt: 4 uhr früh 150 ml beba ha1 9 u´hr 150 ml beba ha1 mittags fleisch/gemüse glas 18 uhr 1 glas getreide/obst brei 22 uhr 200 ml beba mit reisschmelzflocken ist das zuviel milch?? tagsüber trinkt er nur 20 ml apfelsaftschorle, ...

von miami123 25.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Baby

Mastitis, Milchmenge und ausreichende Versorgung des Babys

Lieber Herr Dr. Busse, seit einigen Tagen habe ich eine einseitige, recht ausgeprägte Mastitis, die mit Antibiotika behandelt wird und sich seit heute glücklicherweise erheblich gebessert hat. Ich habe jedoch den Eindruck, dass sich meine Milchmenge mit der Krankheit ...

von ddoubledan 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Baby

8,5 Monate altes Baby verweigert aufmal den GOB u. den Milchbrei

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine 8,5 alte Monate Tochter isst jetzt seit 3 Tagen nicht mehr den am Nachmittag angebotenen Getreideobstbrei sowie ihren abendlichen Milchbrei. Ich wollte ihr dann ihre Milch (Milasan 2) geben aber die wollte sich auch nicht. Heute hat ...

von ghesha 21.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Baby

Baby mag keine Milch

Hallo, unser Sohn ist 6,5 Monate alt und mag seit ca. 4 Wochen keine Pre-Milch mehr. Auch Milchbreie isst er nur widerwillig. Biete ich ihn milchfreien Brei, Früchtemus oder Gläschen an, futtert er das gern. Trinken mag er am liebsten Apfelsaft. Tee oder Wasser nimmt er, aber ...

von femel 31.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Baby

Milcheiweißallergie bei Babys ??

Hallo, mein Sohn ist fast 8 Wochen und hat sehr viel Blähungen. Mit Sab Tropfen und Kümmelzäpfchen sind sie ganz gut zu ertagen (habe ich das Gefühl) da ich diese aber nicht ständig verabreichen kann weint er sehr viel. An manchen Tagen hat er am Oberkörper rote Punkte meine ...

von Sonna_08 26.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Baby

baby verweigert Milchfläschchen (fast 4 Monate)

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter wurde am 5.5. geboren und wird somit 4 Monate alt. Sie wurde anfangs gestillt, dann mu�te ich vor 5 Wochen abstillen. Sie hat dann die aptamil comfort bzw. aptamil 1 bekommen und gut vertragen. Nun ist es seit einer Woche aber so, ...

von tamimami2008 02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Baby

Milch/Beikost für 10 Monate altes Baby

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 10 Monate alt, es klappt aber mit der Beikost noch nicht so ganz. Sie ist recht dünn/schlank und hat noch nie viel gegessen. Das hat mir anfangs große Sorgen bereitet, versuche aber nun gelassen zu sein und sie mit dem Essen nicht zu ...

von lindarosalie 04.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Baby

Milchschorf / Graphites D6

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (5,5 Monate) hat sehr stark Milchschorf. Seit ca. 3 Monaten bekommt sie das homöopathische Mittel Graphites D6 (2 Tabletten/Tag), was unser Kinderarzt verschrieben hat. Ich habe das Medikament mal gegoogelt und bin daurauf gestoßen, dass das ...

von anja283 02.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

milch

hallo dr bluni mein sohn wird nächste woche 6 monate alt. seit gestern trinkt er am tag nur noch 2 milchflaschen a 180 ml. über den tag ißt er mittagsgläschen,obstgläschen und ca 250-300 ml verdünnten saft und wasser über den tag verteilt. muß ich mir sorgen machen oder ist es ...

von gerne-mama 28.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milchzucker

Hallo ich habe eine Frage an Sie: Mein Sohn hat öfters Probleme mit der Verdauung und ich gebe ihm morgens öfters Milchzucker. Meine Freundin sagte mir jetzt er macht dick und hat genauso viele Kalorien wie normaler Zucker!!! Stimmt das? Dachte Milchzucker hat keine Kalorien? ...

von BiancaKP 20.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.