Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Mal wieder Husten! ...

Hallo,

bin zwar nicht der Doc, wollte aber auch gern etwas dazu sagen, weil mein Sohn als Baby auch ständig Bronchitis und einmal sogar eine Lungenentzündung hatte. Also, wenn ein Kind verschleimt klingt, hat dies meist nichts mit der Lunge zu tun, weil der Schleim normalerweise einfach höher sitzt, nämlich am Kehlkopf oder in den Bronchien. Die Lunge wird nur selten befallen, was dann aber natürlich bei Säuglingen ein Fall fürs Krankenhaus ist. Eine Lungenentzündung erkennt man bei Babys vor allem an Fieber, Trinkunlust (mein Sohn bekam Infusionen, weil er kaum noch trank), starker Abgeschlagenheit, das Baby wirkt sichtlich krank und ist sehr weinerlich. Übrigens ist eine hörbare, recht starke Verschleimung eher ein gutes Zeichen: Mein Sohn hatte bei der Lungenentzündung einen sehr trockenen, harten Husten.

Generell gilt natürlich: Immer lieber einmal zu oft zum Arzt als einmal zu wenig, vor allem bei Kindern unter 1 Jahr. Ich persönlich hätte übrigens sofort den Kinderarzt gewechselt, wenn er eine so lebensbedrohliche Krankheit wie den Keuchhusten nicht erkannt hätte. Wir haben beim ersten Kind mehrere Ärzte ausprobiert, bis wir zufrieden waren. Jetzt sind wir seit Jahren mit beiden Kindern bei einer superguten, lieben und extrem gründlichen Ärztin - die in 100 Jahren keinen Keuchhusten übersehen würde... Gute Ärzte sind leider wirklich rar, aber die Suche lohnt sich.

LG

Astrid

von Astrid am 14.03.2010, 20:24 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

nächtlicher Husten

Lieber Herr Dr.med. Busse, unsere 7 Monate (32 Wochen) alte Tochter, hat seit ca. 2 Wochen starken Husten. Allerdings nur in der Nacht. Tagsüber ist nichts zu hören. Sie hat weder Fieber, noch sonst irgendwelche Anzeichen für eine Erkältung. Mein Mann hat eine starke ...

von priyaleyna09 08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

husten nachts

hallo herr dr. busse. mein sohn (23monate) und ich sind derzeit stark erkältet. haben beide ordentlich husten. auch ab und an reizhusten. vor allem nachts ist das gehuste lästig. gestern war ich das letzte mal beim Kinderarzt. er hat sinuc hustensaft von ihr bekommen. ...

von viperk 05.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

ständiger Husten nach Erkältung

Hallo, mein Kleiner ( fast 18 Monate) hat seit seiner letzten Erkältung immer wieder Husten. Seit ca. 5 Wochen sind die anderen >Erkältungssymptome alle abgeklungen, aber der Husten kommt immer wieder und dauert seither an. Oft nachts, aber auch tagsüber in "Schüben" hustet er ...

von ali26 05.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (3 Jahre) hustet seit ca. 1 Woche. Der Husten hört sich sehr locker an und sie hat ansonsten auch keinerlei Beschwerden - kein Fieber, keinen Schnupfen. Sie ist fit und hat einen gesunden Appetit. Nachts hustet sie gar nicht und schläft ...

von emma_2006 05.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Hustensaft abends nicht mehr!?!

hallo, meine Schwester hat mir geraten abends kein Hustensaft zu geben, weil sich der Schleim ja löst und das Kind dadurch mehr husten muss. tagsüber ja aber ab 18 Uhr nicht mehr sagt sie, weil sonst die ganze Nacht durch das husten die kleinen kaum oder schlechter ...

von esmos 04.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten mit Erbrechen

Meine Tochter ist zehn Monate alt und hat seit 5 Tage schleimigen Husten. Am Tag geht es, aber abends und morges muss sie oft sehr lange husten und man hört, dass sie versucht Schleim abzuhusten. Dabei hustet und würgt sie so lange, bis sie sich übergeben muss. Sie bekommt ...

von sim77 04.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten und Bauchweh

Guten Tag! Mein Sohn hat Asthma (Hausstaubmilbenall.) und muss derzeit Salbutamol inhalieren (2 hub abends) und nimmt Singulair (ab heute Abend). Mir ist aufgefallen, dass, wenn der Husten sich verschlechtert, mein Sohn oft Bauchschmerzen hat. So auch heute wieder. Kann ...

von wobbl 02.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

husten,schnupfen,fieber,grünlich wäss.schleimiger stuhl&rote punkte im windelber

hallo dr busse, meine kleine maus (10 monate alt) hat seit einer woche schnupfen (sitzt eher fest, läuft kaum), seit 4 tagen husten (besonders nachts) heute fieber 38 - 38,3... heute abend hab ich rote punkte im windelbereich (ausschlag oder pilz oder was kann das sein?) ...

von tinkabell2875 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

schlimmer husten

Hallo Herr Busse, meine Tochter (1Jahr 2 Monate) hat seid dem Wochenende starken Husten. Sie ißt nichts mehr weil ihr das scheindso weh tut. Auch beim Husten weint sie ganz doll. Der Hustensaft bringt nicht wirklich viel. Gibt es da ein altes Hausmittel damit der Husten sich ...

von emiliajolie 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

immer Husten

Hallo Hr. Dr.! Meine Tochter wird bald 4 und ist seit Herbst im Kindergarten. Nun plagt sie diesen Winter ein seltsamer Dauerhusten den wir leider gar nicht loswerden. Es hilft kein Schleimlöser, Inhalieren mit NaCl oder Globuli. Nach wievielen Wochen Dauerhusten (er ist mal ...

von nelly77 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.