Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Lockerer Resthusten nach grippalem Infekt

Lieber Herr Dr. Busse,

vor 1 Woche hatte mein Kleiner (2,5 Jahre) einen grippalen Infekt mit Fieber, Schnupfen und Husten. Lt. KiA waren die Lunge und Bronchien i.O. Jetzt ist er vom Allgemeinzustand wieder fit, hat keinen Schnupfen mehr und hat allerdings tagsüber ständig noch einen losen Resthusten. War gestern nochmal beim KiA. Abhören war einwandfrei. Der Arzt meinte gegen den Resthusten könnte man nichts besonderes mehr unternehmen. Man müsste nur Geduld haben, das könne noch 1-2 Wochen dauern. Ich solle ihn nur viel Trinken lassen, viel frische Luft und falls ich "Lust darauf hätte" einen Hustensaft, z.B. Bronchicum geben.
Gibt's da wirklich kein gewachsenes Kraut dagegen? Vielleicht Hustensaft mit Thymian oder Kochsalz inhalieren?

Wenn ich "so gar nichts tun kann" bringt mich das schier zur Verzweiflung...

Vielen Dank im Voraus!

von Tine01 am 24.04.2008, 11:24 Uhr

 

Antwort:

Lockerer Resthusten nach grippalem Infekt

Liebe T.,
freuen Sie sich doch, wenn Ihr Kind keine Medikamente nehmen muss und haben einfach ein wenig Geduld.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ausschlag auf Rumpf nach Infekten

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage, die sowohl meinen 6jährigen Sohn als auch mich betrifft. Am Ende jeden Infekts, egal ob es ein grippaler Infekt ist oder ein Magen-Darm-Virus (wie momentan gerade) bekommen mein Sohn und ich immer am Ende einen masernähnlichen ...

von 2-Kinder-Mama 29.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

3 mal Magen-Darm Infekt hintereinander

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (1,5 Jahre) hatte vor 4 Wochen einen Magen-Darm Infekt, hat 3 Tage erbrochen, dann Durchfall und dann nach einer Woche auch wieder normal gegessen. Nach zwei Tagen in der Kinderkrippe hatte sie dann den nächsten Magen-Darm-Virus ...

von dolli_an 26.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Ständige Infekte

Habe eine Frage zu unserer eineinhalb-jährigen Tochter. Seitdem sie die Kita besucht(Oktober ´07), hat sie Dauerinfekte. Geht immer gleich los: wässriger Schnupfen -> eitriger Schnupfen -> Reizhusten -> Bronchitis. Musste schon 2 Mal Antibiotika einnehmen, letzten Monat bekam ...

von carola4099 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Magen Darfm Infekt

Hallo lieber Dr. Busse, mein Kleiner hat einen Magen Darm Infekt. Am FR hat er zweimal gebrochen, seitdem hat er nur Durchfall, bricht nicht mehr. Er trinkt eigentlich gut Wasser, ißt aber kaum was. Wenn überhaupt, dann Banane. Das normale Mittagsmenü, was er eigentlich ...

von castamira 16.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infekt

Hallo, mein Sohn 13 Monate ist letzte Woche Donnerstag gegen Mumps, Masern usw. und Menigokokken geimpft worden. Vorgestern abend hat er lauter rote kleine Flecken auf dem Rücken und Bauch bekommen, kein Fieber. Gestern morgen waren diese schon fast nicht mehr sichtbar auch ...

von franni 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

häufige Infektionen

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn ist seit ca. Monaten an unterschiedliche Infektionen (Mittelohr-,Lungenentzündung und schon wieder Mitteiohrentzündung) erkrankt. Jedesmal muss er mit Antibiotika behandelt werden. Er hat alle notwendigen Impfungen zeitgerecht erhalten. Seit ...

von ILIAS0305 10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

immer wieder familiäre Infekte Magen Darm etc!!

hallo herr dr. busse, unser sohn max hat ja nun seid fast 4 wochen probleme mit durchfall gehabt. erst bakteriell mit nachweis pathogener coli bakterien, dann etwas ruhe aber nach absetzen des AB virus infekt magen darm, dann wieder durchfall und erbrechen. mit schonkost und ...

von trilli 07.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

welches obst, infekt

Hallo ! Meine tochter 16 Monate bekommt Nachmittags nach dem schlafen immer etwas Obst.Die ganze Zeit hat sie immer eine Banane gegessen die verweigert sie im Moment,Apfel ißt sie aber nicht viel,darf ich ihr eine Kiwi geben die mag sie.Oder ist das noch nichts für ...

von ura 18.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

grippaler Infekt?

Hallo, seit heute früh hat mein Sohn, 9 Jahre, knapp 39 Grad Fieber, er ist total schlapp, Kopfschmerzen und der Hals kratzt. Waren heute bei der Kinderärztin, die aber nichts feststellte, auch keine Rötung im Hals. Sie sagte dann, daß er einen grippalen Infekt habe. Hmm, ...

von amy2 12.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Grippaler Infekt

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn Lukas (3,5 Jahre) hat seit Sonntag einen grippalen Infekt (Husten, Schnupfen, Ohrenschmerzen). Anfang der Woche hatte er noch kein richtiges Fieber (so um die 38,7 C). Am Mittwoch ging es ihm morgens etwas besser und nachmittags wieder ...

von lucky01 08.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.