Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

"Knickohr"

Hallo,

bei der Geburt sind die Ohren der Baby ja wie eine Muschel und noch nicht richtig offen. Das gibt sich ja mit der Zeit. Bei unsrem 14 Wochen alten Jungen geht am rechten Ohr der äußere obere Rand nach innen, sodass das Ohr an der Stelle in sich geknickt ist. Öffnet sich diese Stelle noch? Falls nicht, kann man was dagegen tun? Danke für Ihre Antwort.

Viele Grüße

Anna Will

von Annastasia am 06.11.2008, 10:56 Uhr

 

Antwort:

"Knickohr"

Liebe A.,
das kann nur ihr Kinderarzt beantworten nachdem er sich das Ohr angesehen hat.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.11.2008

Antwort:

"Knickohr"

Hallo,
unser Sohn hatte das auch- nach der Geburt ganz stark.
Unsere Hebamme sagte: Stirnband drum!
Ist ja nun ein bisschen kalt, unser Sohn ist im August geboren.
Man sieht den Knick übrigens immer noch, er ist jetzt 2 Jahre alt.
Aber es ist besser und gehört irgendwie zu ihm.

LG

von LenMatti am 06.11.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.