Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kein Fremdeln

Hallo,
es geht um meine Tochter (sie wird in 10 Tagen 1 Jahr). Und zwar hat sie keine Scheu vor Fremden. Sie fremdelt nicht und nix dergleichen! Sie lächelt jede/n Fremden an, der nett zu sein scheint, geht im Wartezimmer/Cafe/wo auch immer einfach zu Fremden, um mit ihnen zu spielen etc. Letztens hat eine WILDFREMDE Frau sie hoch genommen, und mein Kind hat NICHT geweint/sich gewehrt o.ä.! Ich bin total schockiert! Jeder könnte sie klauen! WAS KANN ICH TUN?

von Kazimiera am 14.06.2009, 21:12 Uhr

 

Antwort:

Kein Fremdeln

Liebe K.,
freuen Sie sich einfach über ihre interessierte und kontaktfreudige Tochter. Natürlich müssen Sie notfalls den Fremden Grenzen setzen, aber sonst gibt es keinen Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.06.2009

Antwort:

Kein Fremdeln

Guten Morgen,

Ich würdemir keine Gedanken machen: Meine Tochter (2Jahre) hat auch nie gefremdelt. Sie geht auch auf jeden zu den sie nicht kennt. Bin ich aber aus ihrem Blickfeld ruft sie ganz laut nach mir. Sei doch froh das , Du so ein kontaktfreudigs Kind hast.

von mausespeck23 am 15.06.2009

Antwort:

Kein Fremdeln

Kann deine Sorge verstehen. Bei meiner Tochter (wird im August 2) ist es ähnlich. Sie geht ganz offen auf fremde Menschen zu und hat auch nie richtig gefremdelt.
Sie würde wahrscheinlich auch mit jedem der ihr nett erscheint mit gehen. Wir haben da auch ein sehr ungutes Gefühl dabei, werden ihr aber (sobald sie zu verstehen anfängt) erklären, dass man das nicht machen darf, weil es leider nicht nur nette Menschen gibt.

LG

von celina-23 am 15.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fremdeln

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn wird nächste Woche 1 Jahr alt. Im Moment ist er sehr schwierig. Er schreit viel (bekommt auch gerade Backenzähne), hängt mir den ganzen Tag am Bein, kann sich nicht alleine beschäftigen und vorallem fällt mir auf das er ganz arg fremdelt obwohl ...

von habi79 29.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Fremdeln....

Hallo, puhhhh, gestern abend gabs wieder Theater. Ich war abends weg. Mein Mann hat dann erzählt, dass Laurenz ( 11,5 Monate alt ) mich wohl in der Wohnung gesucht hat, und als er mich nicht gefunden hat, hat er zum schreien angefangen. Ganze 3,5 Stunden hat er ...

von Doris-30 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Fremdeln

Hallo! Meine Tochter ist gerade 15 Mon. alt. Zur Zeit hängt sie an mir quasi wie eine Klette. Oma und Opa sind abserviert und dürfen sie nicht auf den Arm nehmen. Bei meinem Mann ist es noch nicht so schlimm. Ich weiß, es ist bestimmt eine Phase allerdings wie lange ...

von no-kiss 01.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

fremdeln ?

Hallo! Ich habe eine Frage zum Verhalten meines Kindes. Sie ist jetzt 81/2 Monate. Sie spielt allein im Laufgitter oder auch auf der Krabbeldecke ist dabei aber immer mit einem Auge bei mir und sobald ich den Raum verlasse fängt sie sofort an zu weinen. Sie hört nicht eher ...

von schottie 06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

fremdeln

hallo! unser kind fremdelt seit es knapp 4 monate alt ist - jetzt ist es knapp 5 monate. eigentlich dachte ich fremdeln fängt erst mit 7 oder 8 monaten an. wie ist dies möglich und ist es eine normale reaktion? es ist auch sonst SEHR aufgeweckt und schon recht mobil (dreht ...

von ida30 25.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Einschlafprobleme / Fremdeln

Mein Sohn 7 Monate ist fast täglich zusammen mit mir und seiner Schwester bei meinen Eltern zu Besuch. Er wird dort auch schon mal von meiner Mutter schlafen gelegt (tagsüber) und macht nie Probleme. Kürzlich waren meine Eltern in unserer Wohnung als Babysitter und ich war zur ...

von felix10 24.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Fremdeln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (11 Monate) hat bis jetzt überhaupt nie gefremdelt. Kann das noch kommen? Ist das schlimm, wenn er diese Phase nicht hat? Ich habe gehört, dass dies ein "natürliches Band" zur Mutter ist, wenn die Kleinen anfangen selbständiger und ...

von viktoria13 31.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.