Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ist das ein großer Pickel im Gesicht meines Kindes?

Meine Tocher ist 14 Monate alt und hat seit 1 1/2 Wochen einen roten Punkt an der Schläfe der seit dem immer größer wird. Wenn man fühlt, dann merkt man in der Mitte auch eine ziemlich kleine Erhebung. Rundherum ist alles knallrot - ich würde sagen, die Rötung ist fast erbsengroß.
Gestern waren wir beim Arzt, weil sie geimpft wurde und die Ärztin meinte das sei nur ein Pickel.
Ich frag mich bloß die ganze Zeit: Ein Pickel dessen Rötung über 1 1/2 Wochen immer größer wird und nicht zurückgeht? Und können Kinder in dem Alter schon so heftige Pickel kriegen?
Zu jucken scheint es auf jeden Fall auch nicht.

Vielen Dank schonmal für Ihre Antwort.

Marion

von amylee am 17.05.2011, 21:41 Uhr

 

Antwort:

Ist das ein großer Pickel im Gesicht meines Kindes?

Liebe A.,
aus der Ferne kann ich so etwas leider nicht beurteilen und Spekulieren nützt niemandem und kann gefährlich werden- Bitte lassen Sie das erneut Ihren Kinderarzt nachsehen, wenn es schlimmer wird oder nicht vergeht.
ALles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.05.2011

Antwort:

Ist das ein großer Pickel im Gesicht meines Kindes?

hallo,

hast du schon mal an ein Gerstenkorn oder Warze gedacht?
lg

von disi am 18.05.2011

Antwort:

Ist das ein großer Pickel im Gesicht meines Kindes?

Nein, daran hatte ich jetzt noch nicht gedacht.
Das kann auch sein...
Man kann so schlecht was sehen, weil es eigentlich nur groß und knallrot ist und man kann erahnen, dass in der Mitte dieses großen, roten Kreises etwas anfängt zu wachsen. Aber ein Pickel - so wie die Ärztin ja sagte - kann ich mir gar nicht vorstellen - nicht wenn das schon so lange da ist und immer noch wächst...

Muss ich mit einem Gerstenkorn oder einer Warze zum Arzt?

Vielen Dank für die Antwort ! :-)

von amylee am 18.05.2011

Antwort:

Ist das ein großer Pickel im Gesicht meines Kindes?

Hallo Marion,

bei meinem Sohn wurde letzte Woche ein gutartiger Hauttumor entfernt. Er hatte diesen in der Augenbraue. Das ganze nennt sich "Pilomatrixom". Ich dachte zunächst auch an einen Pickel...
Vielleicht kannst Du ja mal nach Bildern googeln?!

Alles Gute und liebe Grüße
Kerstin

von Desdi am 18.05.2011

Antwort:

Ist das ein großer Pickel im Gesicht meines Kindes?

Also, Gerstenkorn und Warze glaube ich nicht... hab mich mal ein wenig schlau gemacht darüber-auch Bilder und so geschaut.
Das mit dem gutartigen Hauttumor würde schon eher von der Beschreibung passen und einige Bilder auch. Muss ja aber auch nicht sein.
Kann ja echt nur ein heftiger Pickel sein... - was ich aber auch nicht so ganz glauben kann..

Also doch lieber nochmal zum Kinderarzt?
Oder soll ich noch ein wenig warten und schauen, wie sich das entwickelt?

von amylee am 18.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Erkältung und Pickel im Gesicht

Sehr geehrter Dr. Busse, meine fast 5monatige Tochter hat seit einigen Tagen eine Erkältung. Sie bekommt Hustenzäpfchen von Prospan. Seit heut morgen hab ich in ihrem gesicht verstärkten ausschlag (wie Pickelchen) beobachten können. Kann es sich hierbei um eine ...

von woddy82 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Viele kleine Pickelchen im Gesicht

Hallo Herr Dr. Busse, meine Kleine (6 Monate) hat seit einiger Zeit viele kleine Pickelchen im Gesicht, hinter den Ohren, unter dem Kinn (am Körper hat sie keine). Beschwerden scheint sie nicht zu haben, d.h. es juckt nicht und tut weh. Leider ist mein Kinderarzt im Urlaub und ...

von Netti76 29.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Pickelchen im Gesicht

Hallo, seit ein paar Tagen hat meine Tochter 3,5 Wochen alt so kleine Pickelchen auf den Wangen...links mehr als rechts. Es sieht aus, wie kleine Unreinheiten bei Erwachsenen. Was ist das. Mein Baby wird nicht gestillt, es bekommt Aptamil 1 so 120ml alles 3-4h. Danke für ...

von katzenmama77 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Pickelchen im Gesicht

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter (5 Monate) hat jetzt schon seit Wochen rote Pickelchen im Gesicht, spezirll um den Mund herum. Manchmal sind sie fast nicht zu sehen, im nächsten Moment wieder feuerrot. Der Kinderarzt kann mir nicht sagen, was ich dagegen tun soll. ...

von 101083 21.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

pickelchen im gesicht

guten tag, unsere tochter (21 monate) hat seit ein paar tagen pickelchen im gesicht - wangen und nase, die tun nichts sehen nur komisch aus, mal mehr mal weniger gerötet, hab den eindruck draussen (frische kalte luft) ist es besser, wenn sie dann reinkommt sieht es schlimmer ...

von elocin70 21.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Rote Pickelchen im Gesicht.

Hallo! Mein Kleiner ist jetzt 2 Wochen alt. Seit gestern hat er ganz viel kleine rote Pickelchen im Gesicht. Ist das wirklich die Neugeborenenakne? Oder kann es sein, dass er die Milch nicht verträgt, die ich zufütter? Ich hab noch nicht genug Muttermilch. Ich weiß auch ...

von kuyaykim 30.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Rote Pickelchen im Gesicht

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (13 Monate) hat seit ca. 3 Tagen kleine rote Pickelchen auf den Wangen und am Po. Er hat kein Fieber und ist auch so sehr fit. Können die Pickelchen von Weintrauben kommen? Er hat die Weintrauben zum ersten Mal probiert und sie haben ihm so ...

von Irina81 24.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Ausschlag / Pickel im Gesicht

Hallo, unsere Kleine (11 Wochen) hatte erst Babyakne mit ganz vielen kleinen Pickeln. Die Babyakne ging weg. Jetzt hat sie nur an den Wangen einige, größere Pickel mit einer Verkrustung. Gehört das auch noch zur Babyakne oder sollte man damit zum Arzt gehen? Gruß ...

von MrsAlina 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Pickelchen im Gesicht

Mein Sohn (1 Jahr) hat Pickelchen im Gesicht (ums Auge und Mund).Mittlerweile schon seit etwa 6 Wochen, mal mehr mal weniger. Der Arzt hatte Blut abgenommen und auf Allergien getestet und gesagt er hat erhöhte Antikörper, aber keine Allergie. Was genau soll das bedeuten und ...

von jane8983 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Pickelchen im Gesicht

Unsere kleine Johanna (5 Wochen alt) hat seit einigen Tagen vermehrt kleine Pickelchen im Gesicht. woher kann so etwas kommen, muß man was dagegen tun? Kann es eine Allergie sein, z. B. gegen Sonnencreme? Wir haben in der Apotheke eine Sonnencreme von Eucerin gekauft (für ...

von johanna2605 03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht Pickel

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.