Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impfung muss verschoben werden

Sehr geehrter Herr Dr.med. Busse,

meine Tochter ist am 17.11.2009 geboren und sollte nächste Woche ( dann ist sie 12 Wochen) geimpft werden ( 6 fach Impfung).

Leider hat mein Kinderarzt zur Zeit keinen Impfstoff und wir müssen den Impftermin um weitere 4 Wochen nach hinten verschieben.

Hat das irgendwelche Nachteile für meine Tochter?

Vielen Dank
Daniela B.

von dannil am 08.02.2010, 22:49 Uhr

 

Antwort:

Impfung muss verschoben werden

Liebe D.,
die Impfung wäre ja ab dem Beginn des 3.Lebensmonats empfohlen und damit sind SIe ja jetzt schon eher spät dran. Auf jeden Fall sollte unbedingt jetzt die Pneumokokkenimpfung gemacht werden und Sie sollten mit Ihrem KInderarzt überlegen, ob man nicht den 5-fach-IMpfstoff verwendet und später gegen Hepatitis B nachimpft.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.02.2010

Antwort:

Impfung muss verschoben werden

Nein, das ist überhaupt kein Problem. Viele Babys werden erst mit 4 Monaten geimpft. Das ist nicht schlimm.

von 33Urmel am 09.02.2010

Antwort:

Impfung muss verschoben werden

Ab nächste Woche Montag soll der Impfstoff wieder verfügbar sein. Steht heute in den Nachrichten im Internet.

von 33Urmel am 09.02.2010

Antwort:

Impfung muss verschoben werden

Danke, dann werde ich Montag nochmal beim Kinderarzt anrufen.

Vielen Dank und viele Grüße
Daniela

von dannil am 09.02.2010

Antwort:

Impfung muss verschoben werden

hallo,

das ist nicht schlimm. unser sohn war anfangs immer häufig krank und er bekam die erste 6fach impfung erst mit 5 monaten. obwohl ich persönlich damit kein problem hatte, ich lasse impfen, aber etwas später als von der stiko vorgesehen. da habe ich ein ruhigeres gewissen.
würde bei kind nummer 2 auch erst ab dem 5./6. monat mit impfen anfangen.

lg und alles gute

claudia & ben

von claudia2406 am 09.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Temperatur nach Impfung

hallo, meine kleine (3Monate) hat gestern ihre 1.5fach Impfung und Pneumo bekommen. Sie scheint nun etwas Temperatur zu bekommen z.Zt 38,1. Ab wann muss ich was geben vorausgesetzt sie ist ansonsten nicht apatisch dann würde ich natürlich zum Arzt? Ich habe benuron ...

von dani83 05.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

MMR Impfung

Guten Tag, wir waren heute zum Impfen und hatten dummerweise den Impfausweis vergessen. Die Ärztin meinte es fehle noch die 2. MMR Impfung obwohl ich ihr gesagt habe, dass sie sie meiner Wissens schon bekommen hat. Da sie nichts in den Unterlagen gefunden hat (und wir immer zu ...

von roxy4 03.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Pneumokokken Impfung

Guten Tag Herr Dr. Busse !! Meine Tochter wurde im Dezember 2003 geboren, damals war die Pneumokokken Impfung ja noch nicht im Stiko Katalog. So, nun ist mir aufgefallen, dass mein Sohn, der im April 2006 geboren wurde gegen Pneumokokken geimpft wurde, aber meine Tochter ...

von AndreaJ 02.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Nebenwirkungen MMR Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, vor 10 Tagen hat unsere Tochter, 13 Monate, die MMR Impfung erhalten. Seit gestern hat sie am ganzen Körper kleine Frieseln/Pusteln (trocken). Ist es richtig, dass es sich hierbei wahrscheinlich um eine Nebenwirkung dieser Impfung handelt? Unsere KiÄ ...

von fräuleinsonnenschein 28.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

sechfach Impfung und Rotaviren Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, erstmal ein großes Lob an Sie und ihr Team! Schön das es Sie alle hier gibt! Nun zu meiner Frage: Meine Tochter erhält nächste Woche bei der U4 die erste Impfung (6fach und Pneumokokken) Da ich mich auch für die Rotaviren Impfung ...

von tami1610 17.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Wie lange hält der Impfschutz nach Grundimmunnisierung durch 6 fach Impfung?

Guten Abend Herr Dr. Busse! Es schreibt Ihnen eine besorgte und nachdenkliche Mama einer 18 Monate alten Tochter... Meine Kleine hat bisher 3 mal die 6 fach Impfung (Grundimmunisierung) erhalten und sie soweit auch gut vertragen. Nun ist es so, dass wir ein wenig in ...

von blue-leonie 07.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

1. Impfungen bei einem Neugeborenen (gerne an alle)

Guten Abend, Herr Dr. Busse, ich hätte da mal eine Frage, bzw. wäre ich Ihnen für Ihre Meinung sehr dankbar. Am 14.11.2009 ist mein Sohn Ryan geboren worden, und jetzt stehen ja bald die ersten Impfungen an. Ich habe bei der U3 gesagt bekommen, daß sowohl eine ...

von Sabrina28579 04.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

infanrix hexa, 4. Impfung

Hallo, ich habe die Frage, mein Sohn hat bereits drei Imfpungen Infanrix hexa mit Prenevar erhalten. Jetzt stünde die Vierte an. Er hat jedoch bei jeder Imfpung schlimmer reagiert, bei der dritten hat er ca. 5 Stunden ununterbrochen geschrieen und hatte über 39,5 Fieber worauf ...

von arsinue 02.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung Rotavirus

Lieber Dr. Busse, ich würde meinen Sohn gerne gegen den Riotavirus impfen lassen. Da jetzt die Feiertage waren und unser Kinderarzt im Urlaub ist bis zum 11.1., könnte die Impfung erst in seiner 12./13. Lebenswoche erfolgen. Ist das zu spät? Muss ich vorher einen anderen Arzt ...

von ribanna2 31.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

nach Impfung kein Appetit???

guten Abend Herr Dr.Busse meine Tochter 4 Monate alt hat am Montag die 2te Impfung bekommen und seit Dienstag ißt sie nicht wie vorher alle 3 Stunden 135ml Milch, sondern gestern z.B. halb 7 morgens 165ml Milch, dann um 11 Uhr und dann erst wieder gegen 22 Uhr einen ...

von Irina1978 18.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.