Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Impfreaktion

Hallo,

das ist normal.

Viele Grüße

von Mamamaike am 11.06.2021, 18:22 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Impfreaktion

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (6J) hat vorgestern die Auffrischungsimpfung gegen Tetanus etc. bekommen. Direkt nach der Impfung hat der Arm etwas wehgetan. Über Nacht ist die Haut um die Einstichstelle nun gerötet und auch etwas warm (schon großflächiger). Ist das ...

von Sandra1501 10.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Impfreaktion?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 22 Monate alt und wird nachts noch gestillt. Nach Absprache mit meinerm Hausarzt wurde ich letzten Donnerstag mit Biontech gegen Corona geimpft. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat mein Sohn hohes Fieber (zw. 39,5 - 40°C) ...

von Claudia2 10.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Impfreaktion nach Meningokokken B Impfung

Sehr geehrter Herr Dr Busse, mein Sohn hat gestern mit 6Monaten seine erste Meningokokken B Impfung bekommen. Bisher hat er alle Impfungen recht gut vertragen. Dies war gegen 15 Uhr. Um 19 Uhr hab ich ihn ins Bett gelegt und er fing an zu Weinen da er anscheinend Schmerzen ...

von heidiundmaximilian 14.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Keine Impfreaktion = weniger Wirkung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, im Gegensatz zu meiner Tochter hat mein 2-jähriger Sohn noch nie mit erhöhter Temperatur oder schlechter Laune auf eine Impfung reagiert. Ich bin dadurch etwas irritiert und würde gerne wissen, ob das heißt, dass seine Immunreaktion und damit sein ...

von shla 26.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Impfreaktion oder Infekt? Fieber länger als 2 Tage nach Men B-Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, am Vormittage des 22. wurde unser Sohn (14 Monate alt) zum zweiten Mal gegen Meningokokken B geimpft, diesmal in Kombination mit der Pneumokokkenimpfung. Er hat am Abend des 22. Fieber bekommen und jeweils nachts recht hohes Fieber, jetzt eben ...

von blablug 24.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Impfreaktion

Sehr geehrter Dr Busse, unser 10 jähriger Sohn wurde Donnerstag Abend vom Kinderarzt geimpft, auffrischen von Polio und Meningkokken im Rahmen der u11. Freitag wachte er mit Kopfschmerzen, Schnupfen und erhöhte Temperatur um die 38 Grad. Ich dachte an die Impfung und ließ ...

von schlack 23.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Meningokokken B Impfung starke Impfreaktion

Hallo Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist nun 6 Monate alt und wurde gestern das zweite Mal gegen Meningokokken B geimpft. Die erste Impfung war auch schon sehr dramatisch mit 41 grad Fieber und einem Pfirsich großen feuerroten Fleck am Bein der auch sehr hart war, tat ihr ...

von Tamara20 01.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Keine Impfreaktion

Sehr geehrter Dr. Busse, Mein Sohn wurde mittlerweile 2x gegen MMRV geimpft. Bei beiden Impfungen war überhaupt gar keine Impfreaktion (im Sinne von Fieber, Müdigkeit, quengeln...) zu bemerken, während er bisher auf alle anderen Impfungen relativ stark reagiert hat (meist ...

von Krümeli 23.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Impfreaktion nach FSME Impfung

Hallo Dr. Busse, unsere Tochter 4 Jahre wurde vor 4 Tage gegen FSME geimpft (3. Impfung) heute kam sie vom Kindergarten nach Hause und klagte über Müdigkeit und Kälte (bei 28° Aussentemperatur) Fieber messen ergab 37,7° Kann es sein das es sich noch um eine Impfreaktion ...

von puschel2011de 13.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Impfreaktion

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (8 Jahre) hat am Mittwoch die Tetanus/Keuchhusten/Diphtherie Impfung und die Auffrischung der Zeckenimpfung bekommen. Am Mittwoch und gestern hatte sie Schmerzen in beiden Armen was ja normal ist. Seit heute hat sie allerdings eine Rötung ...

von sleeping_venus 10.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfreaktion

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.