Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

husten

hallo,
mein sohn ist 2,5 jahre alt. seit ca. einem monat hustet er stark. dazu hat er noch einen leichten schnupfen.
vor allem aber hustet er in der nacht und morgens nach dem aufstehen. er hustet oft so stark, dass er sich erbricht.

ich war deswegen bereits drei mal beim arzt mit ihm. es wurde mir versichert, dass die bronchen und die lunge in ordnung sind. ich soll abwarten. der letzte besuch beim arzt war vor einer woche und es ist immer noch nicht weg.

ich mache mir sorgen. hat er vielleicht eine allergie? könnte es asthma sein? oder hat er irgendwas anderes? fieber hat er nicht. es geht ihm so eigentlich auch sehr gut. aber nachts kann er nicht schlafen und erbricht oft vor lauter husten.

ich bin allergikerin. habe heuschnupfen. könnte er auch eine allergie haben?

ist das normal, dass ein kind über einen monat hustet? soll ich nochmal zum kinderarzt? soll ich eine überweisung für einen spezialisten holen?

für eine antwort wäre ich dankbar

von deniz06 am 14.10.2008, 10:34 Uhr

 

Antwort:

husten

liebe D.,
am besten lassen Sie das bei einem Kinderarzt klären, der auch sonst Kinder mit Asthma behandelt. Denn es könnte sich durchaus um ein asthmaähnliches Krankheitsbild, ein Hyperreagibles Bronchialsystem handeln und die Behandlung wäre ähnlich.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.10.2008

Antwort:

husten

Hallo,
mein kleiner hatte letzen Winter das gleiche Problem. Er war zu diesem Zeitpunkt ca. 2 1/2 Jahre alt.
Bei ihm wurde noch 4 Wochen oder noch länger Blut abgenommen es es stellte sich heraus das er eine abgeschwächte Form des Keuchhusten hatte. Er bekam dann Antibiotikum und er konnte endlich nachts wieder schlafen.
Gute Besserung

von dani1982 am 14.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schnupfen & Husten

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, mein Sohn (9,5 Monate) hat einen sehr starken Schnupfen, teils auch grün und fest, und auch teilweise einen ziemlich starken Husten. Er geht in eine kleine Kita. Die Erzieherinnen dort meinten, er solle leiber zu hause bleiben und sich auskurieren, ...

von bert 12.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Wie lange Hustensaft - rasselnde Atemgeräusche - Lungenentzündung

Jadon (18 Monate) bekommt jetzt seit Sonntag Hustensaft. Er hustet zwar nicht mehr so arg, aber wenn er atmet hat er richtig rasselnde Atemgeräusche. Soll ich ihm immer noch den Hustensaft weitergeben. Ist ja jetzt fast schon ne Woche (gebe Prospan Hustensaft). Der Doc ...

von Mischka 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Kleinkind (2,5 Jahre) hat "merkwürdigen" Husten

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist knapp 2,5 Jahre alt und geht seit ein paar Monaten tagsüber für ein paar Stunden in eine Kinderkrippe, die Infekte häufen sich seitdem. Vor ca. einer Woche fing alles wieder ganz normal mit den Erkältungssymptomen an. Vor allem der ...

von freaky_78 08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Hustensaft

Wegen einer immerwiederkehrender Bronchitis nimmt mein Sohn,3,seit 3 Wochen Flixutide und Sultanol!Da er noch einen Reizhusten hin und wieder hatte,gebe ich ihm seit 4 Tagen den Prospansirup dazu.Der Husten ist nun total weg,abe er wacht gegen 5Uhr früh auf,und hustet ca.1 ...

von beb 08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Krupp Husten und Brochitis.

Hallo herr dr. busse, unser sohn (5 monate) hatte in der nacht von dienstag auf mittwoch einen krupp anfall. haben dann rectodelt und capval bekommen. heute bin ich nochmal zum abhören zum kinderarzt und der stellte eine bronchitis fest. jetzt bekommt er 2x hustenlöser ...

von seeröschen 18.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten geht nicht weg

Hallo! Unsere kleine ist 2 J 4mon und sie hat seit schon 2 monaten husten wir haben schon literweise so kommts mir vor sämtliche hustensäfte bekommen auch zur immunabwehr was sie hatte an ostern scharlach und ist seit dem heisser wir waren beim hno jetzt und der meint sind ...

von Sarah23 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Immerwiederkehrender Husten / Pulmo Lisoflam Budesonide

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (18 Monate), ca. 8500 gr. klein (ehemaliges Frühchen der 31+6, 915 gr., ansonsten topfit) hat einen immerwiederkehrenden trockene Husten, der besonders wenn sie liegt, immer wieder kommt (nachts oder Mittagsschlaf). Das ganze klingt ...

von miax 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

seit wochen starken husten

Guten Tag, Herr Dr. Busse, ich bin verzweifelt und kann bald nicht mehr vor lauter Bangen um meine Tochter. Seit Anfang August hat meine Tochter nun schon extremen Husten, der sie nachts und mittags kaum schlafen lässt. Sie ist jetzt 17,5 Monate alt. Kein Arzt kann mir ...

von maxi300307 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Hallo, mein Sohn ist jetzt neun Wochen alt und hustet seit drei Tagen zwischendurch. Da der Husten sich bisher immer eher anhörte als hätte er sich verschluckt, habe ich mir bisher keine Sorgen gemacht. Weil der Husten aber nicht verschwindet wollte ich mal fragen ob das ...

von Wadi 15.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Mein kleiner,3,hat die Angewohnheit wenn er weint immer zu husten!Er hat das eigentlich immer auch wenn er keinen Infekt oder so hat!Zur Zeit hatte er eine Bronchitis,da ist natürlich verstärkt,aber auch wenn er ganz gesund ist fängt er sobald er weint zu husten an. Was kann ...

von beb 10.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.