Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Hörprobleme?

Hallo,
es ist die Pflicht des Kinderarztes, an Hörschwierigkeiten zu denken, denn ohne eine gutes Hörvermögen ist die Sprachentwicklung nicht gut möglich. Manchmal besteht auch eine familiäre Langsamkeit oder auch Schwäche in der Entwicklung der Sprache, mit Faulheit hat das nichts zu tun. Auf alle Fälle sollten Sie die Termine beim Kinderarzt wahrnehmen, um die Sprachentwicklung beobachten zu lassen. Spielen und singen Sie mit Ihrem Kind, begleiten Sie Ihre Tätigkeit mit Sprache. Der Fernseher sollte ausbleiben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.09.2005

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.