Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hervorgewölbter Nabel? (gerne an alle)

Hallo Dr. Busse,
unser Sohn hatte bis dato, 18. Mo. immer einen tief liegenden Nabel. Seit einigen Wochen ist er jedoch hervorgewölbt, wie bei einer Schwangeren, wenn er irgendwann heraus plobbt. Ist das normal, oder Zeichen eines Nabelbruchs. Er hat etwas zugenommen in der zeit. lg Dani

von Mausmama am 13.12.2008, 21:51 Uhr

 

Antwort:

Hervorgewölbter Nabel? (gerne an alle)

Liebe D.,
ob das ein Nabelbruch ist, kann nur bei Gelegenheit ihr Kidnerarzt untersuchen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.12.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nabelgranulom

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Wir waren heute mit meiner Tochter (1 Monat) beim Kinderarzt zur U3. Da sich ein kleines Nabelgranulom gebildet hat, wurde dieses mit Silbernitrat weggeätzt. Ich habe vergessen zu fragen, wie wir nun den Nabel pflegen sollen. Darf sie gebadet ...

von Juli75 02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

Einlagerung von Nabelschnurblut

Hallo, wir überlegen derzeit das Nabelschnurblut unseres Babys einlagern zu lassen. Ich bin jetzt in der 28. SSW und wir suchen Informationen, die für und gegen die Einlagerung sprechen um uns entscheiden zu können. Da die Kosten nicht gerade niedrig sind, möchten wir gerne ...

von MD125 25.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

Nabelbruch mit 3 Jahren?

Guten Tag Herr Dr. Busse! Es geht mal wieder um meinen Sohn Ben (3 Jahre alt). Er hatte bisher immer einen schönen Nabel, also da stand auch nichts raus, das war so ein kleines Grübchen, alles sehr ordentlich. Jetzt hab ich gestern abend beim fürs-Bettchen-fertig-machen ...

von stinkipinki 02.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

nabelschnur

hallo. Meine Tochter ist mittlerweile 14 Tage alt und der Nabelschnurrest hängt immer noch an Ihr..Ab wann sollte ich damit zum Arzt gehen?Im Krankenhaus haben die mir gesagt das er zwischen den 7 und 9 Tag abfällt. Der Nabelschnurrest ist nicht eitrig sondern fest ...

von jasmin280805 14.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

nabelbruch

guten abend herr doktor busse! bei meiner kleinen wurde durch den kinderarzt bei der u 3 ein kleiner nabelbruch diagnostiziert, ich fragte ihn ob es ihr weh tut, er verneinte. vergesslich wie ich bin, vergaß ich dann aber zu fragen, ob ich auf irgendwas achten muss, zum ...

von kris28 27.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

Nabel

Hallo, ich habe eine Frage bzgl des Nabels meines Sohnes, der morgen 7 Wochen alt ist. Und zwar ist der Nabel sehr nach aussen gebeult und wenn man ihn zurück nach innen drückt, hört man ein Geräusch was sich wie Luft oder Wasser anhört. Könnte es sich hierbei um einen ...

von naphro 26.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

Nabelbruch

Meine Tochter ist nun 2 Monate alt. Durch den Kinderarzt wurde ein Nabelbruch festgestellt.Er meinte ich müsse mir deswegen keine Sorgen machen. Nun habe ich im Bekanntenkreis gehört, dass man mit seinem Baby so eine Art Bauchmuskeltraining machen kann um so einen ...

von cosa5 15.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

Nabel

Lieber Herr Dr. Busse, bei unserem Baby ist die Haut etwas weit an die Nabelschnur herangewachsen. Nach dem Abfallen steht jetzt immer noch ein ganz schönes Stück Haut vor. Kann man etwas tun, dass es ein normaler/schöner Bauchnabel wird. (ein Bruch ist es nicht) herzlichen ...

von fuji-san 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

Nabelbruch

Meine Tochter, 26 Monate, hat seit der Geburt einen Nabelbruch. Der Kinderarzt meinte mit 3 Jahren müsste dies operativ behoben werden. Ich habe nun gehört es gibt eine Homöpathische Behandlungsmethode? Können Sie hier weiterrhelfen oder kennen Sie sonst eine Behandlungsmethode ...

von Tamara1 18.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabel

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.