Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

halsweh

lieber dr. busse,

mein sohn max ist 7 1/2 wochen alt. mein mann hatte bis vor einigen tagen eine erkältung mit schnupfen und halsweh. wir haben den armen papa ziemlich auf abstand gehalten damit sich der kleine nicht ansteckt. nun habe ich allerdings seit heute morgen auch halsweh. was kann ich tun damit sich mein kind nicht ansteckt bzw. ist es überhaupt zu vermeiden? (er wird voll gestillt.) worauf muss ich achten? ich kann ja nicht sehen ob der kleine auch halsweh bekommt?? vielen dank im voraus.
grüsse meike

von meike am 03.05.2001, 16:53 Uhr

 

Antwort:

halsweh

Liebe Meike,
das wichtigste ist Hände waschen udn enges Schmusen vermeiden. Und Sie sollten bei sich nachsehen lassen, ob eine bakterielle Angina dahintersteckt.
Wenn Ihr Sohn nicht trinken will oder sonst beeinträchtigt ist, dann sollten Sie zum Kinderarzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.