Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

geschwollene Brustwarzen bei 11 Monate altem Mädchen

Hallo Her Dr. Busse,

unsere Tochter ist 11 Monate alt und hat noch immer geschwollene Brustdrüsen. Gestillt wird sie nicht mehr. Im September hat der KIa auch Ultraschall vom Bauch/ bzw. Eierstöcke gemacht, war aber nichts zu erkennen.

Haben Sie eine Ahnung warum die Brustdrüsen geschwollen sein könnten? Der KiA meinte nur, dass kommt schon mal vor, wäre jetzt aber nicht weiter schlimm.

Liebe Grüße und Danke

von Tobs am 18.11.2010, 14:20 Uhr

 

Antwort:

geschwollene Brustwarzen bei 11 Monate altem Mädchen

Liebe T.,
das kann in diesem Alter noch ganz normal vorkommen und ist bei den ja sonst normalen Befunden kein Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.11.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Tochter 9 J. hat rote Brustwarzen

Guten Morgen, meine Tochter hat seit 2 Tagen ganz rote Brustwarzen, die ihr aber ansonsten keinen Schmerz verursachen. Ein paar Tage vorher hatte sie das Gefühl, als würde der Busen wachsen...... Könnten die roten Brustwarzen hiermit zusammenhängen? Sie kommt ja jetzt wohl ...

von bw 25.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brustwarzen

geschwollene Brustwarzen

Hallo, meine Tochter ist 5 Monate und ich habe Heute festgestellt das ihre linke Brustwarze geschwollen ist. es ist nicht rot oder tut ihr nicht weh, ist einfach nur ein Knubbel. Im Internet schreiben viele das kommt vom stillen, aber das habe ich bloß die ersten 2 Wochen ...

von Moni24a 11.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brustwarzen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.