Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Frage

Mein Sohn hat gestern nach der 6fach-Impfung 38,6 Grad (unter den Achseln gemessen) bekommen, worauf ich ihm ein Zäpfchen gab. Heute hatte er in der Früh 37,7 Grad (rektal), diese Temperatur war auch am Nachmittag gleich. Zudem bekam er heute noch Durchfall. Bis wann sollte das Fieber / die erhöhte Temperatur verschwunden sein? Was ist die "normale" Temperatur eines Säuglings (5 Monate), rektal gemessen?

von Fleur123 am 09.04.2010, 17:54 Uhr

 

Antwort:

Frage

Liebe F.,
bis 37,9 gilt die Temperatur als normal und damit dürfte das vorübergehende Problem auch erledigt sein. Ob es die IMpfung war oder ein Infekt (Durchfall?) kann ich so leider nicht beurteilen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.04.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.