Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Folgemilch

Guten Tag Herr Dr. Busse,

ich habe meinen Sohn (am Sonntag 12 Monate, 74 cm, 10,4 kg) bisher gestillt. Gebe ich ihm jetzt Folgemilch 2 - weil er eher dick ist - oder Folgemilch 3 wie von den Herstellern empfolen? Ist nur der Staerkegehalt anders oder auch die Vitamine, etc.?

Vielen Dank & Gruss,

lgmum

von lgmum am 20.01.2009, 12:27 Uhr

 

Antwort:

Folgemilch

Liebe I.,
Sie dürfen normale Vollmilch geben oder eine spezielle Kindermilch, wie sie von einigen Herstellern jetzt angeboten wird und die noch besser den ERnährungsbedürfnissen des Kleinkindes angepasst ist.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

H-Milch statt Folgemilch-3?

Guten Abend, ich bin sehr irritiert und zwar meinte die Kinderärztin das meine 11 Monate alte Tochter morgens und abends anstatt Folgemilch-3,H-Milch trinken soll. Sie sagte es wäre vom Preis her günstiger und in der Folgemilch-3 wäre eh zu viel Stärke und Zucker drin!Nun zu ...

von sunshinelady 02.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Wie viel Folgemilch 3

Hallo, wie viel darf mein Sohn von der Folgemilch 3 trinken? Da ich Angst habe, daß er zu viel davon trinkt. Sonst nimmt er am Tag folgendes zu sich: 8 Uhr Gute Morgen Milch ca. 230ml 12 Uhr ein 8 Monats Gläschen Hipp plus ein halbes Obstgläschen 16 Uhr Getreide Obst ...

von caeciliaf 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Umstieg von Folgemilch auf Kuhmilch

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse! Mein Sohn ist nun 10 Monate alt und mit 1 Jahr möchte ich schön langsam auf Kuhmilch umstellen. Empfehlen sie die Folgemilch auch noch im 2. LJ oder kann ich alle Fläschchen-Mahlzeiten durch Kuhmilch ersetzen? vielen Dank für Ihr ...

von rosa26 08.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Folgemilch II

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Sie meinten, daß mein Sohn 21 Monate keine Babymilch mehr benötigt. Habe mal gehört, daß man ruhig bis zum 3.Lebensjahr Folgemilch geben kann. Da angeblich mehr Vitamine und Nährstoffe vorhanden sind, als in der Kuhmilch. Stimmt das also nicht? ...

von Daniela78 13.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Wie lange Folgemilch II?

Hallo Herr Dr. Busse, wie lange kann man eigentlich Folgemilch 2 geben? Mein Sohn ist jetzt 21 Monate und ich gebe ihm immer noch Folgemilch 2! Waren 4 Tage im Urlaub und da hat er normale Milch getrunken. Er hat bißchen Neurodermitis und da ist seine Haut schlechter ...

von Daniela78 12.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Folgemilch

hallo Dr. Busse, man hört zwar immer, dass ein Baby mit Pre oder 1er Milch im 1. LJ auskommt, was verständlich ist, da Muttermilch sich ja auch nicht ändert. Aber können Sie mir sagen, was wirklich schlecht oder Nachteilig an einer 2er Milch ist? Danke, ...

von flusemaker1 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Folgemilch

Sehr geehrter Dr. Busse! Habe Ihnen gestern eine Frage gestellt und mich leider nicht ganz korrekt ausgedrückt. Ich hatte ND (bis zum 26. LJ) und mein Sohn (3 Monate) hat nun ebenfalls sehr empfindliche Haut (mehrere starke Ausschläge sobald ich das Falsche gegessen hatte), ...

von rosa26 09.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.