Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Folgemilch II

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

Sie meinten, daß mein Sohn 21 Monate keine Babymilch mehr benötigt. Habe mal gehört, daß man ruhig bis zum 3.Lebensjahr Folgemilch geben kann. Da angeblich mehr Vitamine und Nährstoffe vorhanden sind, als in der Kuhmilch. Stimmt das also nicht? Für welches Alter ist dann Folgemilch 3? Joghurt und Speisen mit Milch ißt er schon seit er ca. 12 Monate ist oder kurz vorher, mit. Aus der Babyflasche hat er sowieso noch nie getrunken. Wollte die nicht und habe eh gestillt.
Vielen herzlichen Dank für das Beantworten meiner Fragen im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela78

von Daniela78 am 13.07.2008, 22:11 Uhr

 

Antwort:

Folgemilch II

Liebe D.,
diese Folgemilchen sind eigentlich völlig unnötig und nützen letztendlich vor allem dem Umsatz der Industrie. Auch das Forschungsinstitut für Kinderernährung als neutrale Instanz ist der Meinung, dass normal ernährte Kinder ab 1 Jahr das natürliche Lebensmittel Kuhmilch bekommen sollen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.07.2008

Antwort:

Folgemilch II

hi,

das kinder das bis zum 3. lebenjahr brauchen, hast du sicher mal vom hersteller dieser produkte gehört, oder? der wäre ja auch blöd zu erzählen, dass spätestens ab dem 1. lebensjahr normale kuhmilch völlig ausreicht. schliesslich will er ja seine teuren babyprodukte verkaufen.

lg katja

von katja13 am 14.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wie lange Folgemilch II?

Hallo Herr Dr. Busse, wie lange kann man eigentlich Folgemilch 2 geben? Mein Sohn ist jetzt 21 Monate und ich gebe ihm immer noch Folgemilch 2! Waren 4 Tage im Urlaub und da hat er normale Milch getrunken. Er hat bißchen Neurodermitis und da ist seine Haut schlechter ...

von Daniela78 12.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Folgemilch

hallo Dr. Busse, man hört zwar immer, dass ein Baby mit Pre oder 1er Milch im 1. LJ auskommt, was verständlich ist, da Muttermilch sich ja auch nicht ändert. Aber können Sie mir sagen, was wirklich schlecht oder Nachteilig an einer 2er Milch ist? Danke, ...

von flusemaker1 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Folgemilch

Sehr geehrter Dr. Busse! Habe Ihnen gestern eine Frage gestellt und mich leider nicht ganz korrekt ausgedrückt. Ich hatte ND (bis zum 26. LJ) und mein Sohn (3 Monate) hat nun ebenfalls sehr empfindliche Haut (mehrere starke Ausschläge sobald ich das Falsche gegessen hatte), ...

von rosa26 09.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.