Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Finger im Mund

Hallo, Dr. Busse,

meine Kleine(4 J) hat seit Wochen immer zwischendurch die Finger im Mund.Mal 3 ,mal vier, dann kaut sie darauf rum oder saugt dran.
Sie ist meistens dann ganz in Gedanken.Ich hab das Gefühl, dass sie dann angespannt ist oder ängstlich? Ich weiß es nicht.
Was kann das sein? Sie geht seit August in KIGA, gefällt ihr soweit gut.
Sie läuft mir zwar hinterher, aber weint nicht und geht gleich in die Gruppe.Hat Freunde.Was meinen Sie?
Vielen Dank.

Liebe Grüße

Lea1

von lea1 am 07.11.2008, 19:25 Uhr

 

Antwort:

Finger im Mund

Liebe L.,
solche Gesten bei Anspannung oder Müdigkeit machen wir alle in der einen oder anderen Form und so lange sie keine wirklich auffällige Verhaltensänderung ihrer Tochter erkennen können, sehe ich kein Problem. Es wird immer wieder Zeiten geben, wo sie sich etwas neues erarbeiten muss. Ermuntern Sie sie mit positiven Worten!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ständig Finger im Mund

Mein Sohn 19 Monate hat ständig die Finger im Mund, jetzt hat er sogar schon Blasen, vorallem an Daumen und Zeigefingern, die Haut schält sich und blättert ab. Er nimmt noch immer einen Schnuller, aber eigentlich nur zum schlafen, da er sehr viel spricht (ca.100 Worte) möchte ...

von Caro82 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Finger Mund

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.