Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fiebermessung/Thermometerwahl

Hallo,
habe mir vor der Geburt ein Infrarot-Thermometer gekauft, weil mir diese Messmethode als die praktischte erschien, somal die Werbung diese Methode auch als sicher beschrieben hatte. Jetzt sagte mir mein Kinderarzt, dass ich lieber traditionell (also Pomessung) messen sollte, da nur so sicher die Temperatur zu bestimmen sei. Bin jetzt etwas verunsichert, laut Infrarot-Th. hat mein Baby 37,9 (wurde gestern geimpft). Kann ich mich auf das Thermometer nun verlassen oder soll ich mir ein Herkommliches besorgen?

Danke für einen Rat und Gruß, Iglu

von iglu am 22.07.2005, 11:56 Uhr

 

Antwort:

Fiebermessung/Thermometerwahl

Liebe I.,
für normales Fiebermessen ist z.B. das Ohrthermometer der Fa.Braun sehr gut geeignet und wird auch von mir gerne benützt. Noch viel wichtiger ist aber, dass Sie sich einfach ihr Kind anschauen: wirkt es krank oder beeinträchtigt?
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.07.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.