Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fieber - wann zum Arzt?

Hallo Dr. Busse,
seit gestern Abend hat unsere Tochter (18 Monate) Fieber. Gegen 18h hatte sie 39,3 Grad, ich habe ihr dann zur nacht Nurofen gegeben. Da sie die ganze Nacht sehr schlecht geschlafen hat, habe ich gegen 0.30h nochmal gemessen: 39,9 Grad, wieder 2,5ml Nurofen. nach 2 weiteren Stunden glühte sie immer noch. ich habe das Gefühl, das Fieber steigt in Schüben immer wieder an. Mal ist sie nur sehr heiß, wenn ich sie dann auf dem Arm habe merke ich, dass sie teilweise schlagartig noch viel heißer wird. Heute morgen war das Fieber "nur" noch bei 38,7 Grad, ich deke aber eher mit steigender Tendenz. Heute morgen war sie relativ normal vom Verhalten, wurde aber mittlerweile immer müder. Sie isst nicht und trinkt auch - leider - wenig. Ansonsten hat sie nichts: keinen Ausschlag, kein Erbrechen o.ä., etwas Durchfall, aber nciht dramatisch. Manchmal habe ich das Gefühl, sie röchelt etwas, aber das ist wahrscheinlich normal. Wielange kann ich es mir so angucken und ab wann sollte ich doch lieber mal zum Arzt? Kann ich es bedenkenlos alle 6 Stunden mit Nurofen versuchen oder sollte cih leiber Paracetamol geben. Ich denke halt, wenn ich "nur" wegen Fieber zum Arzt gehe, verschreibt er mir wahrscheinlich auch erstmal nichts anderes und sagt "Ihr Kind hat einen Infekt". Deshalb bin ich noch zögerlich, dorthin zu gehen.
Bei meinem Sohn (gerade 3) fing es heute morgen auch mit Fieber (38,7 Grad) an, er ist müde, ißt nichts aber im Prinzip ist er im Wesen kaum verändert.
Was würden Sie mir raten?

von Wildsau am 29.07.2010, 12:09 Uhr

 

Antwort:

Fieber - wann zum Arzt?

Liebe W.,
gerade in so jungem Álter sollte man zur SIcherheit immer innerhalb von 24 Stunden sein hoch fieberndes Kind einem Kinderarzt vorstellen, um keine schwere Erkrankung zu übersehen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.07.2010

Antwort:

Fieber - wann zum Arzt?

Hey.

Ich würde an deiner Stelle sofort zum Arzt gehen oder ihn sogar anrufen und beten einen Hausbesuch zu machen. Das steht dir zu zumal du nun 2 kranke kleine Kinder hast. Wofür sind Ärzte da um dir zu helfen und dich zu beruhigen. Lieber einmal zu viel gehen.
Mit dem Nurofen oder Paracetamol das würde ich wirklich nur streng nach anweisung geben.Ist schon bei Erwachsenen sehr streng geregelt. Und bei so hohen Fieber knapp an die 40 fahre gleich zum Arzt oder Kinderklinik fahren oder den Sanka anrufen.

Also dann das du es gut überstehst und gute Besserung an deine Kids.

von conni01 am 29.07.2010

Antwort:

Fieber - wann zum Arzt?

Ich wuerde zum Arzt gehen - v.a. in dem Alter!

Ich halte es immer so (meine ist 2) - Fieber unter 38.5 wird nicht behandelt. Bis 39.5 gebe ich ein Fieberzaepfchen und warte ab (meist tritt das ganze bie uns Abends auf). Wenn es morgens immer noch so hoch ist, ab zum Arzt.

LG
Connie

von streepie am 29.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fieber - ab wann zum Arzt

Hallo Herr Dr. Busse, meine 14 Monate alte Tochter hat seit gestern früh Fieber, immer zwischen 38,0 und 38,7 °C. Mit Nurofensaft fällt es zwar leicht, aber kaum unter 38,0°C. Sie ist aber nicht erkältet und hat auch keinen Magen-Darm-Infekt und ist auch sonst eigentlich ...

von anne-kathleen 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wann zum Arzt, Fieber

Wann zum Arzt mit wundem, offenen Po?

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn (fast 7 Monate) hat seit ca. einer Woche Durchfall. Aber immer nur in kleinen Mengen und fast stündlich. Da er im Dezember den Noro-Virus hatte und ich also einen Vergleich habe, würde ich sagen, es ist kein krankheitsbedingter Durchfall. ...

von Stef79 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann zum Arzt

bei Grippe wann zum Arzt

Lieber Dr. Busse, meine Tochter hat die Grippe seit Sonntag, jetzt hat es vermutlich auch ihre kleine Schwerster (2,5J) erwischt. Sie hat Fieber, 39,8, ist aber sonst ganz fit. Wann muß ich denn mit ihr zum Arzt? Ich höre überall sofort bei Verdacht auf Grippe, aber der Artz ...

von engel2000 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann zum Arzt

durchfall, wann zum Arzt

Hallo Dr. Busse! Meine tochter ist 4 und hat mal wieder durchfall, sie klagte auch heute morgen über Bauchweh, das tut sie öfters aber nicht das sie da wirklich was hätte, sie ist fit, ganz normal und relativ dünnen stuhl hat sie schon immer gehabt so das ich bei hr als ...

von saarbaby 07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann zum Arzt

Fieber wann zum Arzt???

Hallo, mein Sohn ist seit donnerstag krank. er hat 2 mal gebrochen, husten und schnupfen. do und freitag hatte er bis 39,6 fieber und war total matt. seit gestern liegt das fieber bei 37,0 bis 38,2 und er kann schon wieder spielen. sollte ich trotzdem morgen mal zum arzt wegen ...

von quautschi 08.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wann zum Arzt, Fieber

3-tages fieber

hallo.... meine kleine 2 jahre alt hat jetzt schon zum 2. mal einen tag richtig hohes fieber und dann am spätestens am übernächsten tag einen ausschlag.... ich war mit ihr im krankenhaus da sagte man mir das wäre eine harmlose nicht ansteckende virusinfektion... hmmmm dacht ...

von schatzdesign 27.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hautausschlag und Fieber

Guten Abend Dr. Busse, seit Dienstag (20.07.) hat mein Sohn (19 Monate) Fieber, schwankend zwischen 37,7 Grad und 39,7 Grad, aktuell sind es 38,6 Grad. Er hat seit Mittwoch Ausschlag und sehr trockene Haut im Gesicht, an den Füßen hatte er zwei Tage lang viele rote Flecken ...

von Dezemberbaby 24.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

wirklich nur fieber wegen zähnchen

hallo herr dr. busse, ich war gestern mit meinem sohn (nächste woche 11 monate) beimarzt, weil er morgens 39,7 grad fieber hatte. die ärztin meinte dann zu mir, dass er einen backenzahn bekäme, aber auch der hals leicht gerötet sei. er war ziemlich schlapp an diesem morgen. ...

von schubianika 24.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber 1-jährige! Wann handeln?

Hallo & guten Abend! Meine Lütte hat (eben oral gemessen) 39,4°C Temperatur - also Fieber. Sie ist vor knapp 2 Wochen 1 Jahr geworden. Abendbrei hat sie nur zur Hälfte gegessen, nachm Baden doll gezittert und vorhin war sie sehr kaputt und ruhig. Tagsüber war sie noch recht ...

von Velvet879 22.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Nach Impfung Hepa.A Die zweite fiebert meine Tochter 23 Monate

Guten Tag Herr Busse Meine Tochter 23 Monate Hat am vorige Woche Donnerstag eine Inpfung Gegen Hepatitis A die zum Zweiten Mal verabreicht wurde nun Fiebert Sie seit Sonntag zu Montag zwischen 39 bis 40 grad celsius Haben aber auch noch nicht die lezten Backen Zähne ...

von doreen23 20.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.