Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fieber, ab wann zu hoch, wann ein medikament

hallo herr dr. busse!
ich habe eine frage betreffend kleinkinder (in dem fall bereich 17-20 monate).
thema fieber:
ich wurde von müttern blöd angegangen weil ich meinem kind wenn es mal einen infekt hat und abends über 39 fieber hat nurofen fiebersaft gebe. ich finde es nicht übertrieben ab über 39 einen fiebersenker zu geben. das wäre meine erste frage: ist das übertrieben????
und dann sagt eine mutter zu mir, dass ihre tochter des öfteren schon über 41 hochgefiebert hat und dass das kein drama sei und auch da bekäme das kind keinen fiebersenker, da beim richtigen umgang mit dem fieber das alles absolut kein drama wäre. das hat mich schockiert..ich finde das fahrlässig. sehe ich das übertrieben? das würde mich sehr interessieren.
vielen dank

von Wuselchen am 18.05.2012, 18:40 Uhr

 

Antwort:

Fieber, ab wann zu hoch, wann ein medikament

Liebe W.,
Fieber ist ja eine wichtige Waffe des Körpers gegen Erreger und sollte nur dann medikamentös gesenkt werden, wenn das Kind mehr darunter leidet als ihm gut tut. Nicht schlafen kann, völlig k.O. ist, nicht trinken und essen will,... Sinnvoll sind dann aber auch zuerst mal die üblichen Hausmittel wie lauwarme Wickel etc..
Und es ist vor allem wichtig, sein Kind bei hohem Fieber rasch dem KInderarzt vorzustellen, wenn es ihm insgesamt schlecht geht, je rascher je schlechter der Zustand ist und je jünger das KInd ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.05.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

3-Tage-Fieber -- wie hoch kann Fieber sein

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (9 Monate) hat seit gestern immer ab ca. 14 Uhr Fieber in Höhe von 39,3-39,6. Wir waren gestern Abend auch in der Kinderklinik und der Arzt ist sich ziemlich sicher, dass es sich um das 3-Tage-Fieber handelt, da sie sonst keine weiteren Symptome ...

von Artemis36 17.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

Mene Tochter ist 7 Monate und hat seit 6 Tagen sehr hoches Fieber

Mein Baby 7 Monate hat seit 6 Tagen hoches Fieber, wir waren schon in Spital, Blut und Harnuntersuchung wurde gemacht. Harn OK, Blut: CRP C-reaktives Protein 6,1, Hämoglobin 11,5, Hämotokrit 32,4 Monozyten 15,6 sonst OK. Seit 2 Tagen bekommt sie Antibiotikum, aber es ist keine ...

von Ivona-Leoni 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

Ist es normal das ein Kind so lange und hoch fiebert?

Hallo, mein Sohn 3 Jahre hat seit Freitag hohes Fieber, bis 40 Grad und teils auch höher (also heute schon den 5. Tag). Wir geben ihm dagegen im Wechsel Paracetamol und Ibuprofen zur Fiebersenkung. Daneben hat er noch Husten und Schnupfen. Der KA hat untersucht, abgehört, die ...

von ali26 06.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

19 Monate altes Kind fiebert seit Tagen hoch

Hallo Dr. Busse, ich weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Unsere Tochter, 19 Monate alt, hat am Montag nachmittag angefangen mit leichtem Fieber. Abends stieg das Fieber dann auf 39,8 °C. Ich hab ihr dann ein Zäpfchen Ibuprofen gegeben, denn so hoch hat sie noch nie ...

von CaDeJa 01.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

Kind fiebert seit 8 tagen hoch

Hallo, meine Kleine (11 Monate) wurde letzte Woche gegen Masern geimpft, seitdem Tag an fiebert sie hoch und hat einen dollen Infekt.Dieser Infekt muss knapp vor der Infung schon in ihr gesteckt haben. Heute ist der 8.! Tag wo sie hoch fiebert.Trotz Paracetamol und ...

von Sommerkind1 01.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

So hoch Fieber nach Impfung normal?

Hallo, meine Tochter ist 13 Monate alt und wurde am Montag gegen Masern, Mumps, Röteln geimpft. Heute beim Einkaufen habe ich an der Kasse bemerkt, dass sie einen hochroten Kopf hatte und auch total gläserne Augen hatte. Als ich sie dann im Auto angeschnallt habe, war sie ...

von Terrorzicke 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

hoches Fieber seit 5 Tagen

Hallo Dr. Busse, ich brauche einen Rat. Meine Tochter (21 Monate) fiebert schon seit 5 Tagen. Das Fieber ist sehr hartnäckig, lässt sich nur schwere bekämpfen und steigt bis 41°. Ein Zäpfchen (Paracetamol oder Ibuprof.) reicht nur für knapp 3 St. Zudem bevor sie das Fieber ...

von Paemy 13.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

Wie oft darf ein Kleinkind Fieber haben und wie hoch?

Guten Tag Hr.Dr.Busse, meine kleine Tochter war jetzt im letzten halben Jahr sehr sehr oft krank und ging immer mit Fieber und Durchfall einher, eine unverträglichkeit wurde schon getestet, eine Blutuntersuchung, Urin. Wir waren vor 14 Tagen auch deswegen im KH. Sie hatte ...

von JL08 13.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber hoch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.