Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung bei Verstopfung

Guteb Tag Hr. Dr. Busse

Unsere Tochter(3,5 Jahre) leidet unter schmerzhafter Verstopfung,sie hat diverse Nahrungsunverträglichkeiten,.Hühnerei,Milchprodukte und durch ihre massive Neurodermitis reagiert sie mit Hautverschlechterung auf Fruchtsäften und Obst. Haben sie einen Rat was wir tun können. um den Stuhl aufzuweichen ?
Vielen Dank und viele Grüße

von linanic am 25.03.2014, 16:53 Uhr

 

Antwort:

Ernährung bei Verstopfung

Liebe L.,
zum einen sollten Sie sich bitte von einer Ernährungsberaterin ausführlich informieren lassen, wie Sie unter den Bedingungen der klar definierten und untersuchten Nahrungsmittelallergien die Ernährung Ihres Kindes im Alltag sinnvoll gestalten. Eine akute Verstopfung lässt sich ansonsten am besten mit einer PEG-Lösung wie z.B. Movicol Junior in der Griff bekommen. Wobei Ihr Kinderarzt entscheiden muss, ob Ihre Tochter das bekommen darf.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.03.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung bei Verstopfung

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, ich habe zur Zeit ein Problem, und würde mich über Ihre Meinung sehr freuen. Meine Tochter (3Jahre) hat seit längerem Verstopfung (sehr harter,schmerzhafter Stuhlgang, den sie dann zurückhält). Sie bekommt täglich einen Beutel Movicol. So lange ...

von Ursl 26.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Ernährung

Ab wann spricht man von verstopfung ?

Hallo Hr Dr. Busse mein Sohn 5 1/2 Monate bekommt seit 1 1/2 Monate Brei (Mittag 1/2 Gläschen Gemüse-Fleisxh-Brei / Nachmittags 1/2 Germtreide-Obst( Dazu bekommt er aus dem Trinklernbecher immer Buch etwas Wasser- was gut klappt . Mehr als 1/2 Glöschen schafft er ...

von MaDa 24.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung trotz stuhlgang

Hallo, mein Sohn 1 Jahr alt hat ein gefüllten Darm obwohl er 4 bin s 5 mal am Tag stuhlgang hat und 2 Liter am tag trinkt. Er hat jetzt schon 6 einläufe bekommen und bekommt seit 4 tagen movicol. Der Ultraschall hat heute wieder gesagt Darm voll. Aber der Darm ist doch immer ...

von manu2704 12.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Was tun bei Verstopfung. Milchwechsel/Beikost dafür verantwortlich?

Meine Tochter (20 Wochen alt) hat seit 1-2 Woche harten, trockenen Stuhlgang, den sie in tagelanger Arbeit schwer herausdrückt. Sie scheint beim Drücken Schmerzen zu haben, ansonsten ist sie aber glücklich wie immer (also kein Infekt?) Vor zwei Wochen habe ich abgestillt ...

von nuknuk 12.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Hallo, ich hatte sie schonmal kontaktiert wegen der Verstopfung meines Sohnes. Zu dem Pressen kommt jetzt quengeln und weinen beim drücken dazu. Der Stuhl ist vor 5 Tagen sehr sehr fest gewesen . Kann ich ihm was geben? Fencheltee? Danke und ...

von MaDa 12.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung bei 9 Monate-Baby

Sehr geehrter Herr Busse, meine Tochter ist ein Stillbaby und wird seit dem 7. Monat zugefüttert. Wir haben mit Brei angefangen,das ging ganz gut. Nach einem Monat haben wie zusätzlich noch mit püriertem Obst dazugefüttert. Hat zwei wochen ganz gut geklappt. Dann hat meine ...

von sunshinemutti 28.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Ernährung-, Stillproblem bei unserer einjährigen Tochter

Lieber Herr Dr. Busse, seit der Geburt unserer mittlerweile einjährigen Tochter stille ich sie. Mittlerweile glaube ich, dass das ein großer Fehler war. Wir haben schon ettliches versucht. Am Anfang lief es mit der Beikost gar nicht schlecht, wir haben ab dem 3. Monat ...

von Piepmatz 17.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan

Hallo Dr. Busse, ich habe vor kurzem ein bisschen im Internet nachgelesen bezüglich der richtigen Ernährung für 2 Jährige und bin nun ein wenig verunsichert, da ich das Gefühl habe ich Ernähre meinen Sohn falsch. Im Moment bekommt mein Sohn der im April 2 Jahre alt wird ...

von Sheyrin 15.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Verstopfung wegen Schaumstoff?

Hallo, mein fast 2jähriger Sohn hat nun seit ca.4 Wochen Verstopfung. Ich gebe Einläufe, da sein Stuhlgang auch mit dem Pulver Movicol nicht weicher wird! Ich habe bemerkt, dass an unseren Fensterauflagen für unsere Katzen einiges an Schaumstoff fehlt. Da ich ihn nirgends am ...

von Romy07 07.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung bei Stillbaby

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 7 Wochen alt und wird ausschließlich gestillt. Seit drei Tagen hat er nun keinen Stuhl mehr. Ich habe gelesen, dass dies schon vorkommen kann und kein Grund zur Sorge sei. Allerdings habe ich das Gefühl es drückt ihn schon ziemlich, ...

von heleny 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.