Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erbrechen

Ich gabe folgendes problem, seit Geburt an haben wir das problem das unser 10 Wochen altes Baby die aufgenommene Nahrung wieder erbricht. Anfangs hatten wir Ha.Pre. von Bebe, dann sind wir auf Milumil umgestiegen, danach Aptamil da hatten wir das Problem von sehr Starken Blähungen, dann empfahl uns der Arzt Comformil. Damit waren wir sehr zufrieden, die Blähungen waren so gut wie weg und das erbrechen war auch sehr dezent. Doch seit drei Tagen erbricht er schwall artig alles wieder Heraus auch wenn es nur Tee ist. Das kann doch nicht normal sein. der Stuhl ist normal und einmal am Tag und bullern tut er auch normal. er hat richtige schrei anfälle kann ihn kaum aus den Armen legen.

von Anita am 13.01.2003, 13:58 Uhr

 
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.