Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Dreitagefieber

Lieber Dr. Busse,

mein sohn hat wohl das 3-Tagefieber hintersich. Erst 3 1/2 Tage fieber, von 38,5 bis 39,8, dann heftigen Ausschlag, aufsteigend von den Leisten bis ins gesicht, am Hals und an den Oberarmen. Der Kinderarzt tippte am 3. Tag des fiebers auf einen grippalen Infekt und wollte 3-tage-fieber ausschließen.
Meine Frage ist, kann es sein das dieser ausschlag einen Juckreiz auslöst, auch wenn mir das bisher nicht beschrieben wurde im zusammenhang mit dem Dreitagefieber, oder ist es dann doch eine andere Erkrankung und wir sollten nochmal einen Ki-Arzt aufsuchen?

Vielen lieben Dank.

Maria

von Maria am 03.05.2001, 23:19 Uhr

 

Antwort:

Dreitagefieber

Liebe MAria,
Juckreiz paßt nicht zum 3-Tage Fieber.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.